Das Supertalent – Michael Hirte komponierte Song für sein Kind!

Das Supertalent – Michael Hirte komponierte Song für sein Kind!

Michael Hirte Foto: Nikolaj Georgiew
Michael Hirte Foto: Nikolaj Georgiew

Er gewann 2008 die zweite Staffel von Das Supertalent, auch damals schon mit Dieter Bohlen in der Jury. Seitdem ging es bei Michael Hirte, dem Mundharmonikaspieler, nur noch bergauf. Sowohl beruflich als auch familiär hat er das Glück nun auf seiner Seite.

Michael Hirte Foto: Nikolaj Georgiew
Michael Hirte Foto: Nikolaj Georgiew

Bei Das Supertalent trat er damals noch als arbeitsloser Straßenmusiker auf, der nach seinem schweren Lkw-Unfall nicht mehr arbeiten konnte. Mittlerweile verkauft Michael Hirte (46) unzählige Tonträger und bekam 2010 von Dieter Bohlen beim Finale der vierten Staffel eine fünffache Platinschallplatte überreicht.

Am 21. Oktober 2011 erscheint nun das mittlerweile sechste Album von dem begnadeten Mundharmonikaspieler mit dem Namen “Der Mann mit der Mundharmonika 3”. Darauf befindet sich auch ein Titel, den er selbst für seinen Sohn komponiert hat. Gegenüber Promiflash sagt er dazu:

„Das heißt ‘Unser Jakob’, ist für mein Kind, für mein Erstgeborenes.“

Natürlich hat er sich auf dem Album aber auch wieder einige bekannte Lieder zum Spielen herausgesucht. Unter anderem werden wir von Michael Hirte “Über den Wolken” von Reinhard May und “Als ich fortging” von Karussell hören dürfen. Mal sehen, ob auch dieses Album an seinen Erfolg anknüpfen kann.

"Alle Infos zu "Das Supertalent" im Special bei RTL.de