Das Supertalent – Neue Show von Daniel Hartwich scheint wieder nichts zu...

Das Supertalent – Neue Show von Daniel Hartwich scheint wieder nichts zu werden

Daniel Hartwich (c) RTL/Stefan Gregorowius

Uns allen ist der frisch erschlankte Daniel Hartwich hauptsächlich als Co-Moderator von Das Supertalent oder Let’s Dance bekannt. Gestern lief seine eigene Show “H wie Hartwich” leider mit nur mäßigem Erfolg an.

Daniel Hartwich (c) RTL/Stefan Gregorowius

Das war leider nicht seine erste Niederlage mit einer eigenen Sendung. Schon 2008 durfte sich Daniel Hartwich mit der Sendung “Achtung! Hartwich” versuchen. Daraufhin engagierte RTL den sympathischen Moderator für Das Supertalent und Let’s Dance, wo er gemeinsam mit Sylvie van der Vaart, die auch für Das Supertalent als Jurorin tätig ist, moderierte.

Nun bekam er eine zweite Chance mit der Sendung “H wie Hartwich” und legte gestern Abend leider nicht sehr erfolgversprechend los. Nur 0,87 Millionen Zuschauer aus der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen haben sich die Sendung angeschaut.

Daniel Hartwich kann sich allerdings mit der Tatsache trösten, dass nicht nur seine Sendung ziemlich mau verlief. Auch die eigentlich sehr beliebte Comedy-Show “Cindy aus Marzahn und die jungen Wilden” lief mit schwächeren Quoten wie gewohnt. Gestern hatte Cindy den schlechtesten Quotenwert seit Jahren. Und auch “Wer wird Millionär” mit Günther Jauch lief schon besser, war aber gestern Abend mit 5,18 Millionen Zuschauern Tagessieger.

Wir wünschen Daniel, dass bei seiner zweiten Sendung am kommenden Freitag ein paar Zuschauer mehr schauen.

"Alle Infos zu "Das Supertalent" im Special bei RTL.de