Das Supertalent – Nilson Mufume (2010) ist mit nur 23 Jahren verstorben

Das Supertalent – Nilson Mufume (2010) ist mit nur 23 Jahren verstorben

Das Supertalent Zito und Nilson Mufume - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
Das Supertalent Zito und Nilson Mufume - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Eine traurige Nachricht bestürzt aktuell den Das Supertalent-Sender RTL. Das ehemalige Talent aus der  2010er-Staffel, Nilson Mufume  ist mit nur 23 Jahren verstorben.

Mit seinem kleinen Bruder Zito trat Nilson 2010 bei Das Supertalent auf und begeisterte Jury  und Zuschauer mit einem Tanzact. Jetzt ist sein kleiner Bruder Zito allein, den Nilson  verstarb leider an Krebs, obwohl er dachte, 2012  würde sein Jahr werden.

Ein RTL-Sprecher sagte gegenüberder BILD:

“In Gedanken sind wir bei der Familie von Nilson und erden uns gerne an ihn und seinen fantastischen Auftritte bei Das Supertalent erinnern. Seinem kleinen Bruder Zito und allen Angehörigen  möchten wir unser herzlichstes Beileid ausdrücken und wünschen ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit.”

Auch wir von CSN bedauern sehr, dass der talentierte junge Mann so  früh  aus dem Leben gerissen wurde. Er twitterte noch Anfang des Jahres:

“2012! Das  wird mein Jahr. Ich darf das machen, was ich liebe. Als Lehrer und Choreograf arbeiten, Shows machen, auf Tour gehen  und jeden Moment geniessen!”

Es ist schon ausgesprochen traurig, dass sich das Jahr so sehr für ihn  verändert hat.

Vorheriger ArtikelThe Voice of Germany – “Don’t worry, be happy” und andere Mottos aus dem Team von Rea Garvey
Nächster ArtikelDSDS – Bruce Darnell freut sich über die Wiederwahl von Barack Obama