Das Supertalent – Sylvie van der Vaart baut den “Stress” in Miami...

Das Supertalent – Sylvie van der Vaart baut den “Stress” in Miami ab

Noch vor ein paar Tagen war die ehemalige Das Supertalent-Jurorin in Köln Ossendorf beim Deutschen Fernsehpreis und musste sich einen unverschämten Scherz von Oli Pocher gefallen lassen.

Zur anschließenden Party war Sylvie van der Vaart nicht mehr gegangen. Es ist anzunehmen, dass ihr nach dem unangemessen SMS-Witz von Oliver Pocher die Laune aufs Feiern vergangen ist.

Gegenüber oe24.at erzählte Sylvie van der Vaart beim Fernsehpreis:

“Das war sicher nicht das einfachste Jahr für mich. Aber es geht mir gut.”

Und jetzt scheint es ihr wirklich gut zu gehen, denn Sylvie van der Vaart befindet sich zurzeit in Miami und zeigte sich dort den Paparazzis posierend am Strand.

Wir wünschen uns für Sylvie, dass sich die Wogen um ihre Person langsam glätten und das das kommende Jahr 2014 einfach besser verläuft. 2013 war gespickt mit Skandalen. Erst die Trennung von ihrem Noch-Ehemann Rafael, dann die Tatsache, dass nun ihre ehemals beste Freundin mit ihm zusammen ist.

Aber mit das Schlimmste war sicherlich die Plauderlaune von Sabia sowie von ihrer kurzen Liebschaft mit dem Franzosen Guillaume.