Das Supertalent – Sylvie van der Vaart wäre gerne ein Stück größer

Das Supertalent – Sylvie van der Vaart wäre gerne ein Stück größer

Let's Dance - Sylvie van der Vaart - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
Let's Dance - Sylvie van der Vaart - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Wenn man Sylvie van der Vaart sieht, meint man, die 35-Jährige ist makellos perfekt. Sie hat ein bildhübsches Gesicht, eine traumhafte Figur und steuert auf die 40 zu.

Das stört Sylvie van der Vaart nicht, denn sie kam auch mit der 30 klar. Früher konnte sie es sich nicht vorstellen, dass es wirklich stimmt, dass sich Frauen ab 30 sexier finden als vorher.

“Ich weiß jetzt: Es stimmt!”,

bestätigte Sylvie van der Vaart gegenüber der Zeitschrift Gala.

Weiter meinte sie:

“Wir haben mehr Erfahrung, kennen unseren Körper besser. Das Geheimnis ist, dass man seine kleinen Makel akzeptiert, erst dann fühlt man sich wohl”.

Und welches Makel akzeptiert nun die schöne Jurorin, die stets bei Das Supertalent und Let’s Dance begeisterte? Es ist ihre Größe, denn Sylvie van der Vaart fühlt sich mit ihren 160 cm ein wenig zu klein.

160 cm ist tatsächlich klein, aber bei den Herren der Schöpfung meist sehr beliebt. Frauen, die sehr groß sind, haben oftmals das Problem, keinen Partner zu finden, zu dem sie aufschauen können.