Das Supertalent – Toll, wie sich Daniel Hartwich im Dschungel schlägt

Das Supertalent – Toll, wie sich Daniel Hartwich im Dschungel schlägt

IBES 2013 -. Daniel Hartwich und Sonja Zietlow - Foto: (c) RTL/Stefan Menne
IBES 2013 -. Daniel Hartwich und Sonja Zietlow - Foto: (c) RTL/Stefan Menne

Seit Freitag läuft wieder die Sendung “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus”. Elf prominente Kandidaten sind in das Dschungelcamp eingezogen und Sonja Zietlow und Daniel Hartwich moderieren die Sendung.

Daniel Hartwich wäre nicht dabei, wäre nicht der lustige und vor allem kugelige Entertainer Dirk Bach im vergangenen Jahr so überraschend leider verstorben. Dirk Bach war schon eine Show für sich alleine. Sechs Jahre lang moderierte er mit Sonja Zietlow die Show und die zwei Moderatoren waren ein eingespieltes Team.

Nun hat Daniel Hartwich dieses schwere Erbe angetreten und viele haben es ihm nicht zugetraut, Dirk Bach zu ersetzen. Und genau das tut Daniel Hartwich auch nicht, denn der 34-Jährige ist sich selbst treu geblieben.

Er versucht es auch nicht, Sonja Zietlow zu übertrumpfen. Hinzu kommt seine eigene Schlagfertigkeit, die richtig gut ankommt. Wir finden, Daniel Hartwich hat sich mit zu den hervorragendsten Moderatoren bei RTL entwickelt. Herzlichen Glückwunsch an RTL, dass man sich für diesen hervorragenden Moderator entschieden hat. Durch ihn hat die Sendung, die bei so manch einem Zuschauer einen gewissen Kotzreiz verursacht, doch ein bisschen mehr Niveau bekommen.