Der Bachelor 2015 – Lisa wollte von sich aus keine Rose

Der Bachelor 2015 – Lisa wollte von sich aus keine Rose

Der Bachelor 2015 - Lisa, Oliver - Foto: (c) RTL
Der Bachelor 2015 - Lisa, Oliver - Foto: (c) RTL

Gestern Abend war der Auftakt der neuen Staffel Der Bachelor mit dem 28-jährigen “Mister GermanyOliver Sanne, genannt Oli. 22 junge und schöne Frauen warben um die Gunst des neuen Junggesellen, den RTL vorstellte.

Und natürlich kann es auch passieren, dass eine Kandidatin sehr schnell feststellt, dass er wohl nicht der richtige Mann in ihrem Leben sein wird. Und wenn dann  die besagte Frau ehrlich ist und es ihr nicht auch darum geht, durch das Sendeformat zu Ruhm zu geraten, dann zieht man auch mal vorab die Bremse.

Es wurde im Internet und vor allem auf Facebook ja schon gefrötzelt, dass wir nun die künftigen Teilnehmerinnen der nächsten Staffeln “Ich bin ein Star – Wer holt mich hier raus” kennenlernen. Gutes Beispiel hierfür ist natürlich Angelina Heger, die es bei der vergangenen Staffel Der Bachelor mit Christian Tews auf den zweiten Platz schaffte. Nun werden wir Angelina ab Freitag tagtäglich dabei beobachten dürfen, wie sich sich eventuell Dschungelprüfungen stellt. Daher ist es wirklich nicht so abwegig, dass wir vielleicht die eine oder andere Kandidatin trotzdem wiedersehen werden, auch wenn sie nicht das Herz von Oliver Sanne erobert.

Lisa ist eine junge Frau, die das Ländliche liebt und sie bemerkte sehr schnell, dass Oliver Sanne ein Stadtmensch ist. Schon gegenüber den anderen Ladies meinte sie nach ein paar kurzen Sätzen mit Oliver:

“Ich denke, er ist ein bisschen eingegrenzt in seinem Leben. Und das würde schwierig werden, denke ich. Und ich habe da kein gutes Gefühl bei.”

Oli war sich bezüglich Lisa noch nicht ganz sicher, doch bevor es so weit kommen konnte, dass sie eventuell ohne eine Rose nach Hause geht, kam sie ihm zuvor. Noch bevor er anfing, die Rosen zu verteilen, trat sie vor und teilte ihm mit:

“Ich habe für mich schon meine Entscheidung getroffen. Ich denke, das passt nicht mit uns. Und ich würde mich deswegen gerne von dir verabschieden.”

Solche Körbe durfte auch schon Christian Tews erleben und Oli nahm es mit Fassung.

“Vielen Dank für deine Ehrlichkeit. Wir hatten ja ein nettes Gespräch draußen, da hat sich ja auch schon ein bisschen herauskristallisiert, dass der Funke nicht ganz überspringen kann. Sehr, sehr mutig von dir und ich danke dir trotzdem, dass du den weiten Weg hierher gemacht hast. Ich wünsche dir natürlich alles Gute”,

meinte der gutaussehende Oli zu Lisa, deren Entscheidung er mit Respekt zollt.

"Der Bachelor" im Special bei RTL.de