Der Bachelor 2019 – Andrej & Jenny machen Schluss!

Der Bachelor 2019 – Andrej & Jenny machen Schluss!

Andrej & Jenny (dregold/Instagram)
Andrej & Jenny (dregold/Instagram)

Seit dem Finale im Februar 2019 sind Bachelor Andrej Mangold (32) und Jenny Lange (25) ein Paar – und das glücklicher, als so manch anderes Bachelorpaar. Dennoch gibt es ein Problem, mit dem die beiden nun Schluss machen wollen: der Entfernung.

Andrej wohnt in Bonn, sie in Bremen – also eine Fernbeziehung über rund 338 km, ca. 4 Stunden Autofahrt. Das ist eine Menge Lebenszeit, die man mit dem Reisen von A nach B beschäftigt ist und nicht effektiv nutzen kann. Jeder, der in einer Fernbeziehung ist oder war, weiß, welch organisatorischen Fakten auf einen zukommen.

Das Bachelorpaar hat für sich beschlossen, dass sie das nicht auf Dauer wollen. Nach nur wenigen Monaten Beziehung gehen sie nun den nächsten Schritt und wollen zusammenziehen.

Dabei haben sich die beiden dafür entscheiden, dass Jenny ihr Leben in Bremen aufgibt, und einen Neustart in Bonn wagt. Gegenüber der Bild sagte sie: “Ich gehe mit einem weinenden Auge aus Bremen weg.”

Doch auch, wenn Jenny und Andrei noch nicht besonders lange ein Paar sind, wissen sie ganz genau was sie wollen (und was nicht): “Wir sind beide Menschen, die ganz oder gar nicht sagen. Es passt. Das Gefühl, das wir aus Mexiko mitgenommen haben, ist echt und dann wollen wir auch keine Fernbeziehung führen” , so Andrej Mangold kürzlich in “Guten Morgen Deutschland”.

Wir von castingshow-news.de wünschen dem Paar alles erdenklich Gute und hoffen, dass sie die ganz große Liebe ineinander gefunden haben. Viel Spaß beim Zusammenwohnen!