Der Bachelor 2020 – Wer ist eigentlich Sebastian Preuss?

Der Bachelor 2020 – Wer ist eigentlich Sebastian Preuss?

Bachelor 2020 - Sebastian Preuss (sebastianpreuss/Instagram)
Bachelor 2020 - Sebastian Preuss (sebastianpreuss/Instagram)

Die neue Bachelor-Staffel ist gestartet und schon jetzt spannend wie eh und je. “Der Neue”, um den sich die Damen kloppen, heißt Sebastian Preuss – und über ihn möchten wir euch ein paar Sachen erzählen.

Der Bachelor ist 29 Jahre jung, ist ein echter Münchner und als Kickboxer in Erscheinung getreten. Bevor er diese sportliche Karriere begann, hat er sich auf der Straße herumgetrieben, wie er in der ersten Folge erzählte. So hat er sich im Alter von 14/15 bei Straßenschlägereien die Zeit vertrieben und hat damit auch einige Anzeigen wegen Körperverletzung gesammelt – die ihm dann auch eine Jugendstrafe eingebracht haben. Sebastian Preuss saß ein halbes Jahr in U-Haft, weil man nicht davon ausgehen konnte, dass er nicht wieder loszieht und Leuten auf die Nase haut.

Außerdem musste er den Tod seines Bruders verkraften, der 2013 an einer Überdosis Fentanyl starb und heroinabhängig war. Bei Fentanyl handelt es sich um ein Schmerzmittel. Verewigt hat er seine Erinnerung an den geliebten Bruder mit einem Tattoo auf der Innenseite des Oberarms.

Im Knast scheint es “Klick” gemacht zu haben, sodass er nach der Haft seine Leidenschaft im Thai-Boxen begann und eine solide Ausbildung zum Maler und Lackierer begann. Damit hat er den Meister gemacht und sich eine eigene Firma aufgebaut. Nebenbei boxt er noch und konnte sich da mehrmals zum deutschen Meister kämpfen – 2010 wurde der Bachelor sogar Europameister, 2015 ISKA Amateur Weltmeister und 2018 WKU-Weltmeister.

Der Junggeselle, der seit zwei Jahren Single ist, und nun im TV nach der ganz großen Liebe sucht, ist also ein echtes Kämpferherz, das sein Leben wirklich rumgerissen hat und ein Vorbild für so manchen orientierungslosen Jugendlichen sein kann.

In der ersten Rosennacht hat sich Sebastian Preuss übrigens schon von drei Damen verabschiedet: Isabell und Laureen Pallmann sowie Jessica Brauns sind nicht mehr dabei.

Noch um sein Herz kämpfen:

  • Anna Mildenberger (27), Restaurant- und Eventmanagerin aus Leimen
  • Birgit Schenkermayr (27), Geschäftsführerin eines Start-Ups aus Seitenstetten (Österr.)
  • Denise-Jessica König (26), Tennis Coach aus München
  • Desiree Zurga (27), Marketing Managerin aus München
  • Diana Kaloev (22), Journalismusstudentin aus Köln
  • Jennifer Rath (24), Versicherungskauffrau aus Köln
  • Jenny-Fleur Kuiper (26), Bürokauffrau aus Dortmund
  • Jenny-Jasmin Krause-Wegner (25), Zollbeamtin aus Köln
  • Jenny Schneider (26), Wimpernstylistin aus Freiburg
  • Jenny Thiede (32), Tierpflegerin aus Köln
  • Jessi Fiorini (23), Content Creator aus Zug (CH)
  • Judith Diaz Caballero (28), Dolmetscherin aus Köln
  • Leah Marie Kruse (23), Studentin der Rechtswissenschaft aus Hamburg
  • Linda Reschke (24), Studentin aus Essen
  • Michele Stradomska (24), Kosmetikerin aus München
  • Natali Vrtkovska (24), Schadenssachbearbeiterin aus Coburg
  • Rebecca Elisa Hüttemann (26), Make-Up Artist aus Gütersloh
  • Vanessa Guida (27), Make-up Artist aus Freiburg
  • Wioleta Psiuk (28), Model aus Münster

Die nächste Folge von “Der Bachelor 2020” seht ihr am 8. Januar auf TVNOW auf TVNOW bzw. am 15. Januar, 20.15 Uhr auf RTL.

Vorheriger ArtikelDSDS 2017: Marco Rippegather lebt neues Leben
Nächster ArtikelDer Bachelor 2020 – Gleich vier Single-Ladys gehen