Der Bachelor – Badehosen-Fehlfunktion bei Jan Kralitschka

Der Bachelor – Badehosen-Fehlfunktion bei Jan Kralitschka

DiDie Pool Champions - Promis unter Wasser -Jan Kralitschka - Foto: (c) RTL/Ruprecht Stempell
DiDie Pool Champions - Promis unter Wasser -Jan Kralitschka - Foto: (c) RTL/Ruprecht Stempell

Am kommenden Freitag beginnt die erste StaffelDie Pool Champions – Promis unter Wasser“, bei der auch der ehemalige Bachelor Jan Kralitschka teilnimmt. Dafür wird natürlich schon seit knapp vier Wochen fleißig geübt, nicht ganz ohne Pannen.

Jan Kralitschka erzählte beim Training gegenüber RTL:

“Ich sollte einen Startsprung machen. Die ganzen Mädels sind vorangesprungen und ich sollte einen Kopfsprung hinterher machen. Beim Turmspringen zieh ich die Hose ordentlich zu und ich dachte, beim Synchronschwimmen brauche ich das nicht und auf einmal hatte ich die Hose in den Knien.”

Reporterin Miriam besuchte ihn in der Schwimmhalle und forderte ihn zu einem kleinen Wettschwimmen auf. Hier wäre Jan auch beinahe wieder die Hose flöten gegangen. Das Wettschwimmen konnte er gegen Miriam gewinnen, allerdings hatte sie beim Synchronschwimmen die Nase vorn.

Wir sind jetzt schon gespannt, wie sich Jan Kralitschka am kommenden Freitag schlagen wird. Jetzt achtet natürlich jeder ab 20.15 Uhr bei RTL darauf, ob den die Hose auch da bleibt, wo sie hingehört.

Vorheriger ArtikelDSDS – Adrian Bujupi veröffentlichte Musikvideo und geht auf große Balkan-Tour
Nächster ArtikelGNTM – Heidi Klum muss wieder was für ihre Figur tun