Der Bachelor – Die erste Rose ging an Mignon aus Hamburg

Der Bachelor – Die erste Rose ging an Mignon aus Hamburg

Der Bachelo - Jan - Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius
Der Bachelo - Jan - Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Gestern Abend begann eine neue Staffel Der Bachelor mit dem gut aussehenden Rechtsanwalt und Model Jan. Es war eine aufregende Nacht für den neuen Bachelor, denn er hätte nicht gedacht, dass so viele interessante Damen dabei sind.

Die erste Rose ging an Mignon, zu der er sich schon von Anfang an hingezogen gefühlt hatte, als sie aus dem Auto stieg. Daher haben es die anderen Mädchen auch nicht ganz verstanden, warum diese erste “besondere” Rose an sie ging. Danach zog er sich zurück und erklärte, dass es ihm nicht reicht, wenn eine Frau nur schön ist. Für ihn machen gerade Fehler, Ecken und Kanten einen Menschen aus. Er war sich ziemlich sicher, für welche Mädchen er sich entscheiden wird.

Für Natalie, Sabrina, Sandra, Chantal und Kamika zerplatzte der Traum, in die Villa einziehen zu dürfen. Sie mussten schon die Heimreise aus Kapstadt antreten. Die letzte Rose ging an die 29-jährige Schweizerin Mona.