Der Bachelor – Paul Janke tanzte mit einem Kleiderbügel

Der Bachelor – Paul Janke tanzte mit einem Kleiderbügel

Let's Dance - Paul Janke, Ekaterina Leonova - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
Let's Dance - Paul Janke, Ekaterina Leonova - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Gestern war es endlich so weit. Die erste Folge der beliebten Tanzshow “Let’s Dance” ging an den Start. Mit dabei ist in diesem Jahr auch der beliebte, ehemalige Bachelor Paul Janke. Ihm zur Seite steht die bildhübsche Profitänzerin Ekaterina Leonova.

Zu “The Rose” von Bette Middler tanzte Paul Janke mit Ekaterina einen Langsamen Walzer. Joachim Llambi, der meinte, dass Paul Janke vergessen habe, den Kleiderbügel rauszunehmen, dass er beten soll.

Seine harsche Kritik gegenüber Paul Janke lautete:

“Paul, du Bewegungskünstler. Haben wir vergessen, den Kleiderbügel hinten rauszunehmen? Die Schultern waren viel zu weit oben, fast an den Ohren, und ich möchte einen langen Hals sehen. Den Anfang fand ich sehr ordentlich. Danach war es auch ein bisschen außer Takt. Nächstes Mal bitte wesentlich mehr. Um weiterzukommen: Bete, mein Freund.”

Motsi Mabuse meinte darüber nur, dass Joachim Llambi ein bisschen neidisch ist. Sie fand bei Paul das Lächeln am besten.

Jorge Gonzalez beurteilte früher den Gang der Models von Heidi Klum und nun sitzt er in der Jury von Let’s Dance. Seine Meinung über Paul lautete:

“Mit der Körperhaltung wird es schwierig, aber der Anfang war schön. In der Mitte war es mit der Hebefigur und Posen eher U-Ah. Ich habe sogar ein bisschen Holzkreuz gesehen. Aber nach dem Training mit der schönen Chica packst du das.”

Insgesamt erhielt Paul Janke nach seinem Debüt-Auftritt 13 Punkte. Motsi Mabuse und Jorge vergaben fünf Punkte und Joachim Llambi vergab drei Punkte an den Bachelor.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de