Der Bachelor – Sissi Fahrenschon hat nun “Mr. Right” gefunden

Der Bachelor – Sissi Fahrenschon hat nun “Mr. Right” gefunden

Sissi Fahrenschon - Foto: (c) RTL
Sissi Fahrenschon - Foto: (c) RTL

2012 kämpfte Sissi Fahrenschon noch um den Bachelor Paul Janke, doch dieser verliebte sich nicht in sie. Nun hat sie aber doch noch die große Liebe gefunden.

Bei Der Bachelor 2012 wurde sie letztendlich Dritte, jetzt scheint sie die Nummer eins bei dem Fußballer Christian Lell zu sein. Der ehemalige Bayern-Spieler lernte die hübsche Sissi im vergangenen Jahr bei einer Helloween-Party kennen.

Laut Medienberichten sollen sie direkt danach ein Paar geworden sein, was ein wenig irritierend ist, da sie zu einem Playboy-Shooting, welches in der aktuellen Ausgabe des Männermagazins zu sehen ist, auch ein Interview gab, in welchem sie erklärte, dass sie noch Single sei.

Laut gala.de erklärte sie aber jetzt, dass das Interview schon länger her gewesen ist und daher nicht mehr den aktuellen Tatsachen entspreche.

Hoffentlich hat sich Sissi mit Christian kein böses Früchtchen an Land gezogen, denn der Fußballer geriet letztes Jahr in die Schlagzeilen. Laut Medienberichten in Spanien soll ihn seine Frau wegen Körperverletzung angezeigt haben, was der Fußballer aber nur mit einem lapidaren Satz dementiert, indem  er meinte, dass das so nicht richtig sei. Anscheinend ist aber wohl etwas dran, dass er Hand an seine Frau gelegt hat. Auf Facebook zankte sich Christian öffentlich mit seiner Frau, weil die wiederum angeblich mit Mesut Özil, dem Ex von DSDS-Jurorin und Sängerin Mandy Capristo, geflirtet haben soll.

Es war aber nicht die einzige Meldung über Handgreiflichkeiten, denn Christian hatte schon 2007 Ärger mit der Polizei und wurde festgenommen. Auch da ging es um einen handgreiflichen Streit mit seiner Freundin.

Hoffen wir für Sissi, dass er sich bei ihr ein wenig im Zaum hält und sie den Kicker gebändigt bekommt.