Die Bachelorette – Der Mann Aurelio ist ganz anders

Die Bachelorette – Der Mann Aurelio ist ganz anders

Die Bachelorette - Anna, Aurelio - Foto: (c) RTL/Armando Claro
Die Bachelorette - Anna, Aurelio - Foto: (c) RTL/Armando Claro

Der schöne Aurelio polarisierte bei der aktuellen Staffel Die Bachelorette am meisten. Seine tiefgründige Art kam aber nicht immer gut an, obwohl sie Die Bachelorette Anna schon faszinierte.

Sie schaffte es aber nicht, hinter seine Fassade zu blicken. Schaut man sich die Szenen mit Aurelio aber noch einmal in Ruhe an, dann merkt man schon, dass er nicht auf halbe Sachen steht und vielleicht selber sicher gehen wollte, dass Anna auch die Richtige ist. Nicht ganz unbegründet waren die Fragen, wenn er meinte, dass er es nicht verstehen würde, wenn sie “Mann Aurelio” so toll finden würde, aber dann mit einem ganz anderen Typ von Mann küsst.

Wie dem auch sei, Aurelio wusste ganz genau, was er wollte und was eben nicht und das hatte am Ende zur Folge, dass Aurelio keine Rose mehr von Anna bekam. Aurelio war nun auch zu Gast beim RTL-Frühstücksfernsehen und dort wirkte er schon ganz anders. Sehr sympathisch sogar.

Aurelio weiß, dass er arrogant und unnahbar wirkt, aber er habe eben ein sehr hohes Selbstwertgefühl. Er hat sogar eine verletzliche Seite, denn er meinte gegenüber RTL:

“Es tut schon weh zu lesen ‘der Mann hat keinen Charakter, keinen Respekt vor Frauen’. Das sticht!”

Den Vorwurf, er habe keinen Respekt vor Frauen, kann man nicht wirklich verstehen. Er hat schlicht und einfach gesagt, was er dachte.

“Ich habe mich abgesondert, weil ich generell jemand bin, der sehr gern alleine ist. Da ich schon ein aufregendes Leben hatte, bin ich kein Disco-Gänger. Ich versuche viel Zeit Zuhause zu verbringen. Ich hatte kein Verhältnis zu der Gruppe. Sie hatten ganz andere Themen, ich habe nicht mitreden können”,

erzählte er über seine Zeit in Portugal.

Traurig ist Aurelio nicht, dass er ausgeschieden ist, denn es kamen keine Gefühle für Anna hoch. Jetzt ist der frisch gebackene Patenonkel wieder im Kreise seiner Lieben und darüber ist er auch froh. Wenn er von seinem Patenkind erzählt, gerät der Italo-Lover ins Schwärmen und zeigt die weiche Seite von sich.

Anna und die Zuschauer scheinen sich in Aurelio komplett vertan zu haben. Jetzt dürfen wir abwarten, wie es für die verblieben vier Kandidaten laufen wird, denn mit ihnen hat Anna kommende Woche ein Date im Kreise derer Familien.

"Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de

Vorheriger ArtikelGot to Dance – Majid Kessab hat gewonnen!
Nächster ArtikelRising Star – Die Talente der ersten Show