Die Bachelorette – Die letzte Rose ging an Marvin

Die Bachelorette – Die letzte Rose ging an Marvin

Die Bachelorette - Marvin - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
Die Bachelorette - Marvin - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Heute Abend war es so weit und wahrscheinlich hat so ziemlich jeder Zuschauer während der ganzen Show gedacht, dass Tim die letzte Rose bekommen wird. Anna stellte heute ihren Eltern Tim und Marvin vor.

Marvin wie immer gewohnt schüchtern und auch eher zurückhaltend, traute sich nicht, seine wahren Gefühle zu zeigen. Er hatte die ganze Zeit, Dinge von sich zu zeigen, aber letztendlich nicht die letzte Rose zu bekommen.

Tim ging da ganz anders vor, er zeigte alle seine Gefühle. Bei den Eltern kam er ebenfalls sehr gut an und die ganze Zeit meinte Tim das Gefühl zu haben, dass er schon mit Anna zusammen sei.

Anna wusste aber zum Schluss, dass sie kein Abenteuer sucht. Die letzte Rose ging an Marvin, bei dem sie das Gefühl hat, dass sie sich bei ihm als eine wunderschöne und zarte Frau fühlen kann.

Der schüchterne Düsseldorfer Marvin bekam heute von Anna die letzte Rose und nun dürfen wir abwarten, ob die Beziehung zwischen Anna und Marvin Bestand haben wird.

"Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de

Vorheriger ArtikelRising Star – First Look: The Latonius
Nächster ArtikelRising Star – Diese Songs singen die Talente heute Abend