Dschungelcamp 2014 – Larissa, die Spinne

Dschungelcamp 2014 – Larissa, die Spinne

IBES 2014 - Mola, Larissa - Foto: (c) RTL/Stefan Menne
IBES 2014 - Mola, Larissa - Foto: (c) RTL/Stefan Menne

Als Larissa Marolt am siebten Tage die siebte Dschungelprüfung für “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” absolvieren musste, war sie nicht allein. Mola Adebisi musste mit und obwohl er den leichteren Part hatte, brüstete er sich ganz fürchterlich im Camp vor den anderen Bewohnern.

Die Zuschauer kannten keine Gnade und schickten Larissa und Mola in die achte Prüfung. Damit hat die blonde See-Hoteltochter sämtliche Prüfungsrekorde geknackt, denn kein anderer Kandidat wurde so oft in Folge gewählt und wurde somit zur Dschungelprüfungs-Königin.

Das Witzige war, dass die Prüfung “Spinnen-Schock” hieß, wovor Larissa fürchterlich Angst hatte. Doch RTL war gnädig mit dem hübschen Model und gab ihr dieses Mal den etwas angenehmeren Part und Sonja Zietlow erklärte ihr zu Beginn der Prüfung:

“Larissa, du wirst heute die Mutter aller Spinnen sein und in diesem Spinnenkostüm an einem Kran hängen.”

Diesen Kran musste Mola Adebisi führen und Larissa so lotsen, dass sie mit einer Stange und einer Schlaufe den heißen Draht umfahren kann. Bei jeder Berührung mit dem Kupferrohr bekam Mola einen Stromschlag sowie eine delikate Dusche. Larissa gab sich alle Mühe, doch Mola, der sich gleich zu Beginn wieder belehren wollte, hatte schon nach dem dritten Abschnitt die Faxen dicke. Mola hatte die Nase voll und schrie “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!”.

Larissa konnte gar nicht begreifen, dass er den Satz rief und wollte unbedingt weiter machen, doch Mola traute ihr nichts zu. So gab es nicht einen einzigen Stern und daran schuld war einzig und allein das Weichei Mola. Er wurde mit simplen Dingen übergossen und es kann so weh nicht getan haben, aber meinte ja, dass es so weh getan habe.

So ist das eben, wenn man zu Prüfungen muss. War er nicht derjenige, der Larissa ständig  vorgeworfen hatte, sie würde ständig versagen? Natürlich schob er die Schuld wieder einmal auf Larissa.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de