Dschungelcamp 2014 – Larissa Marolt über ihre Zeit bei GNTM

Dschungelcamp 2014 – Larissa Marolt über ihre Zeit bei GNTM

IBES 2014 - Larissa Marolt Topmodel - Foto: (c) RTL/Stefan Menne
IBES 2014 - Larissa Marolt Topmodel - Foto: (c) RTL/Stefan Menne

Die aktuelle und zehnte Staffel “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” ist nun vorbei und hervor ging Melanie Müller als Dschungelkönigin. Prinzessin wurde das österreichische ATNM-Gewinnerin und GNTM-Teilnehmerin Larissa Marolt.

Von Larissa darf man sagen, dass sie den Dschungel und die Zuschauer herrlich auf Trab gehalten hat. Zu Anfang nervte sie fast jeden, später eroberte sie aber auch die Herzen. Larissa Marolt, die vor fünf Jahren bei Germany’s Next Topmodel teilnahm, hat keine schönen Erinnerungen an die zeit.

“Das ist fast sechs Jahre her. Sechzehn war ich damals”,

erzählte sie und Winfried Glatzeder fand es wahnsinnig, in einem solche jungen Alter schon in Los Angeles gewesen zu sein.

“Die anderen haben in meinem Zimmer Chaos gemacht und sich alle möglichen Dinge einfallen lassen, um mich schlecht dastehen zu lassen. Da wollte niemand mit mir ins Zimmer. Es gab immer Streitereien. Da wird man verrückt, weil man denkt – was mache ich falsch? Was stimmt nicht mit mir? Ich habe ja auch gegen die Heidi Klum rebelliert. Die wollte mir meine Haare abschneiden. Ich habe gesagt: ‘Nein!’ Ich werde dafür bezahlt, noch ist es für einen seriösen Job. Dann fliegst die nächste Runde raus und dann hast einen Pagenkopf! Und dann kommen da die Leute raus mit einem Alienschädel, das glaubst net! Und dann habe ich die noch mehr gegen mich gehabt”,

erzählte Larissa im Camp über ihre Zeit bei .

Wenn sie damals auch schon so verpeilt war wie heute, dann wundert es allerdings nicht, dass keiner mit ihr aufs Zimmer wollte. Aber gut, dass sie sich nicht von ihren schönen Haaren trennte, denn teilweise ist es ja wirklich so. Da lassen sich die Mädels umstylen und prompt fliegen sie raus. So erging es damals auch Gina-Lisa Lohfink, die sich für die Show von ihren unglaublich langen Haaren trennte.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de