Dschungelcamp 2014 – Mit Melanie Müller durfte nun auch mal Tanja Schumann...

Dschungelcamp 2014 – Mit Melanie Müller durfte nun auch mal Tanja Schumann ran

IBES 2014 - Melanie Müller, Tanja Schumann - Foto: (c) RTL/Stefan Menne
IBES 2014 - Melanie Müller, Tanja Schumann - Foto: (c) RTL/Stefan Menne

Nach der achten Dschungelprüfung bei “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” wählten nicht mehr die Zuschauer die Kandidaten aus, die zur Prüfung antreten müssen. Die TV-Zuschauer waren von nun an zuständig dafür, wer das Camp verlässt.

Nun wurde des öfteren Melanie Müller gewählt. Das liegt aber nicht daran, dass sie keiner leiden kann, sondern schlichtweg an der Tatsache, dass dieses Mädel klasse Prüfungen ablegt. Denn eines ist den Kandidaten wichtig, endlich mal wieder was zu essen zu bekommen.

Nutzt natürlich alles nichts, wenn dann ein Marco dabei ist und Melanie die Prüfung eigentlich alleine bestritt und es nur einen Stern gab. Zur gestrigen Prüfung wurde wieder Melanie gewählt und als Partnerin Tanja Schumann, die nun zum ersten Mal ihren Einsatz hatte.

Die Prüfung lautete “Wackelkandidaten” und das wurde eine echt wackelige Angelegenheit. Melanie Müller und Tanja Schumann hatten die Chance, fünf Sterne zu erkämpfen. Mitten im See wurde dafür eine große Wippe aufgebaut. Auf jeder Seite der Wippe hing ein Sack und links die fünf Sterne, die auf die andere Seite der Wippe in den Satz gelegt werden mussten.

Tanja und Melanie mussten sich mit dem Werfen abwechseln und sie hatten insgesamt acht Minuten Zeit. Melanie holte den ersten Stern aus dem Netz, warf ihn Tanja zu, aber sie konnte ihn nicht fangen. Wechsel und Tanja musste einen Stern der ehemaligen Bachelor-Teilnehmerin zuwerfen, aber auch dieser landete im Wasser. Wieder war Melanie an der Reihe, aber Tanja konnte ihn nicht fangen. Beim vierten Stern konnte immerhin Melanie den Stern fangen und ihn in das Netz hängen. Beim fünften Stern ging es leider wieder daneben.

Dennoch, beide Damen haben sich alle Mühe gegeben und das muss man bei einer solche wackeligen Prüfung auch erst einmal nachmachen, dabei auch noch neben dem Balance halten einen Stern zu fangen.

Leider gab es nur einen Stern für den Rest der Mannschaft. Vielleicht bekommt Tanja Schumann ja nochmal eine Chance, denn sie ist immer noch im Camp. Dabei hat es sich die ehemalige Komikerin so sehr gewünscht, endlich aus dem Camp gewählt zu werden. Immer war sie eine “Wackelkandidatin” und wurde nominiert, doch jedes Mal durfte jemand anderes das Camp verlassen. Nun ist es Winfried Glatzeder, der heraus gewählt wurde.

Wir sind jetzt schon gespannt, wer heute Abend das Camp verlassen muss, denn bis jetzt sind nur noch Melanie Müller, Larissa Marolt, Tanja Schumann und Jochen Bendel im Camp und morgen findet schon das große Finale statt. Leider ist dann der Spaß wieder vorbei und man darf sich auf das Dschungelcamp 2015 freuen.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de