Dschungelcamp 2015 – Benjamin Boyce singt vielleicht am Lagerfeuer

Dschungelcamp 2015 – Benjamin Boyce singt vielleicht am Lagerfeuer

Dschungelcamp 2015 - Benjamin Boyce - Foto: (c) RTL/Stefan Menne
Dschungelcamp 2015 - Benjamin Boyce - Foto: (c) RTL/Stefan Menne

Heute Abend geht es los und wir TV-Zuschauer dürfen wieder elf mehr oder weniger prominenten Personen zuschauen, wie sie sich für die RTL-Ekelshow “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” im australischen Dschungel schlagen werden.

Einer von den Kandidaten ist der ehemalige Sänger der Boy-Group Caught in the Act, der 46-jährige Benjamin Boyce.

In einem Interview mit RTL erzählt der Sänger, dass er in das Dschungelcamp geht, weil er es für ein großes Abenteuer hält. Natürlich fragt sich auch RTL, warum der Sänger überhaupt in den australischen Dschungel geht und was er sich davon erhofft. Auf die Frage, ob er durch die Teilnahme wieder zurück ins Rampenlicht möchte, meinte Benjamin:

“Die Show ist erfolgreich und garantiert viel Öffentlichkeit. Darüber freuen sich alle teilnehmenden Künstler. Meine Fans kennen mich zwar von Caught in the Act, aber auch danach habe ich viel gearbeitet, bin aufgetreten und war eigentlich immer unterwegs.”

Für die Teilnahme hat sich der Sänger laut seiner eigenen Aussage mental vorbereitet und ist sich auch im Klaren, was ihn dort erwarten könnte.

“Ich schaue immer nach vorne, denke an die positiven Dinge im leben und bin nicht nachtragend. Die Boyband-Zeit war schwierig. Man hatte nicht viel Freiheit, fühlte sich eingeschlossen, war oft im Auto oder mit dem Flugzeug unterwegs und arbeitete in Musikstudios am Stadtrand. Und man vermisste die Freiheit. Es gab emotionalen Stress und diese Erfahrung ist im Dschungelcamp vielleicht von Vorteil für mich”,

meinte er auf die Frage von RTL, als der Sender wissen wollte, ob er die Gruppenzeit mit der künftigen Zeit in der Dschungelcamp-Gruppe vergleichen könnte.

Benjamin ist jedenfalls zuversichtlich, die Zeit im Dschungel zu überstehen, denn er meinte, dass er es auch sieben Jahre lang in der Boyband ausgehalten habe.

“Am Lagerfeuer kann das gut sein”,

war die erfreuliche Antwort, als RTL  wissen wollte, ob man ihn eventuell im Dschungel auch mal singen hören wird.

Los geht es heute um 21.15 Uhr live auf RTL und dann sehen wir, was die Teilnehmer heute erwartet  und wie es morgen weiter gehen wird.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de