Dschungelcamp 2015 – Rebecca Siemoneit-Barum kennt sich in der Tierwelt aus

Dschungelcamp 2015 – Rebecca Siemoneit-Barum kennt sich in der Tierwelt aus

Dschungelcamp 2015 - Rebeccaq Siemoneit-Barum - Foto: (c) RTL/Stefan Menne
Dschungelcamp 2015 - Rebeccaq Siemoneit-Barum - Foto: (c) RTL/Stefan Menne

Gestern ging es für die Zirkustochter und Lindenstraßen-Star Rebecca Siemoneit Barum mit den anderen zehn Kandidaten zum Dschungelcamp für die Sendung “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!”

Im Vorgeld sprach RTL mit der 37-jährigen Schauspielerin und sie erzählte, dass für sie viele verschiedene Tiere als Zirkuskind nichts Neues sind. Sie räumte allerdings ein, dass sie vor diversen Krabbeltieren Angst habe, vor allem wenn sie ihr ins T-Shirt fallen würden, denn dann würde sie schreien.

Bei ihrem Wissen über Tiere erklärte sie, dass Papageien sehr laut schreien und Krokodile können mit dem Schwanz schlagen. Sie weiß auch, dass Schlangen würgen und schnappen können.

Der Feind vieler Frauen, die Ratte, ist für Rebecca kein Problem, denn sie hatte als Kind eine Ratte als Haustier und daher können ihr diese possierlichen Tiere wohl eher keinen Schrecken einjagen.

“Ich bin Diplomatin und scheue Konflikte. Ich mag es überhaupt nicht, wenn Leute laut und aggressiv werden. Und wer sich unfair verhält, der hat bei mir schlechte Karte. Ich werde Streit im Camp schlichten, die Schwächeren beschützen und sie trösten”,

erklärte sie gegenüber RTL, wie sie sich gegenüber de anderen Kandidaten im Camp verhalten wird.

Dass sie nicht so auf Aggressivität steht, konnten wir gestern schon merken, als Walter Freiwald sehr unfair gegenüber Aurelio Savino war. Patricia wollte schon das Messer für die Essenszubereitung vor dem Moderator verstecken, allerdings versicherte ihr Aurelio, dass er notfalls Walter Freiwald stillegt. Der Beschützer war da wohl jetzt eher Aurelio.

Heute Abend geht es erst um 22.15 Uhr bei RTL mit “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“, zuvor zeigt RTL die nächste Castingaufzeichnung von Deutschland sucht den Superstar und direkt im Anschluss geht es dann wieder live ins Dschungelcamp.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de