Dschungelcamp 2015 – Rolfe Scheider hat kein Glück mit seinen Brillen

Dschungelcamp 2015 – Rolfe Scheider hat kein Glück mit seinen Brillen

Rolfe Scheider scheint unter den Kandidaten des Dschungelcamps von “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” der größte Schussel zu sein. Eigentlich könnte er rufen “Ich bin ein Star – Holt meine Brille rein!”.

Brillenträger Rolfe Scheider, der durch Germany’s Next Topmodel als Juror bekannt wurde, hatte bei der Ankunft in Australien insgesamt drei Brillen dabei. Er gehörte dann zu der Gruppe, die erst einmal an das Ufer einer einsamen Insel schwimmen musste. Noch bevor er ins Wasser gesprungen war, hatte er seine Brille noch auf.

Doch an Land musste Rolfe mit Entsetzen feststellen, dass seine Brille abhanden gekommen war. Natürlich wurde Rolfe Scheider eine Ersatzbrille gebracht, denn ohne Brille ist er ein ganz blindes Huhn.

Und was ein Glück, dass Rolfe sogar zwei Ersatzbrillen dabei hatte, denn im Camp hatte er schon wieder einen optischen Totalausfall. Dort setzte er sich nämlich auf seine Ersatzbrille.

“Ich habe mich eben auf meine Brille gesetzt und die ist jetzt total kaputt. Sie lag in der Hängematte und dann habe ich mich draufgesetzt und jetzt ist sie kaputt. Ich behalte Brillen normalerweise Jahre, was machen wir jetzt?”

Sein Brillenproblem wird langsam teuer, denn er erwähnte, dass die Brillen um die 1.200 Euro kosten. Tipp an Rolfe!!! Vielleicht doch mal nach Fielmann gehen.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de