Dschungelcamp 2015 – Wer ist denn Sara Kulka?

Dschungelcamp 2015 – Wer ist denn Sara Kulka?

Dschungelcamp 2015 - Sara Kulka - Foto: (c) RTL/STefan Gregorowius
Dschungelcamp 2015 - Sara Kulka - Foto: (c) RTL/STefan Gregorowius

Noch geht es den elf Kandidaten der neuen Staffel “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” gut. Sie sind zwar schon in Australien angekommen, doch bevor sie am Freitagabend in das RTL-Dschungelcamp mitten im australischen Dschungel ziehen, leben sie in einem Luxushotel.

Der ein oder andere diesjährige Kandidat wird nicht jedem bekannt sein. So wird es vielen TV-Zuschauern auch bei Sara Kulka ergehen, denn wer nicht Germany’s Next Topmodel geschaut hat, wird die freche Blondine mit der göttlichen Figur eher nicht kennen.

“Auf Highheels durch Afrika” hat sie schon gewonnen und nun strebt die hübsche Blondine die Dschungelkrone an. Doch wer genau ist Sara Kulka, die nun auch im Playboy ein Shooting hatte und auch noch gemeinsam mit Dschungelcamp-Konkurrentin Angelina Heger veröffentlicht wurde, was natürlich zu zusätzlichem Zickenkrieg führen könnte. Beide Dschungelcamp-Teilnehmer wussten nichts davon, dass sie gemeinsam geshootet wurden und in der gleichen Ausgabe erscheinen sollten, die nun seit ein paar Tagen erschienen ist.

Sara Kulka wurde 1990 in Polen in der Nähe der Ostsee geboren und lebte dort bei ihren Großeltern. Sie hatte ein sehr bescheidenes Leben, denn sie kannte weder warmes und fließendes Wasser, noch kam sie in den Luxus einer Heizung. Dennoch ist sie bescheiden geblieben und meint, dass es ihr an nichts gefehlt habe.

Ihre Mutter ging nach Leipzig und schaffte dort die Basis für ein besseres Leben. Ihre Tochter Sara holte sie nach, als Sara sechs Jahre alt war und Sara erlernte sehr schnell die deutsche Sprache. Wenn man Sara erlebt, kommt man nicht darauf, dass sie in den ersten Schuljahren sogar Klassenbeste war. In ihrer Schulzeit gab es auch viele Dinge, die nicht so angenehm waren.

So erzählte sie gegenüber RTL:

Kinder können sehr grausam sein, und auch ich musste mit Hänseleien leben – aber diese Zeit hat mich zu dem Menschen gemacht, der ich heute bin: eine selbstbewusste Frau, die sich verbal zu verteidigen weiß!”

Sie blieb in der Schule nicht lange das artige Mädchen und ihre Lehrer hatten so ihren Stress mit ihr. Als Sara 18 war hatte sie schon einen tollen Körper und sie nutzte diesen für einen Ausflug in den Striptease-Bereich, was sie aber schnell wieder an den Nagel hing. Ihr Striptease-Job hätte ihr fast ein vorzeitiges “Aus” bei Germany’s Next Topmodel beschert, als heraus kam, was sie zuvor gemacht hatte.

Aber gerade durch Germany’s Next Topmodel, wo sie immerhin den fünften Platz belegte, sowie das mediale Interesse an Sara wegen eben ihrer leicht verruchten Vergangenheit machte Sara richtig bekannt.

Privat ist Sara überhaupt nicht so wild und bekam 2013 eine kleine Tochter, die sie über alles liebt.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de