Dschungelcamp 2015 – Wird Aurelio Savina der neue Tarzan?

Dschungelcamp 2015 – Wird Aurelio Savina der neue Tarzan?

Dschungelcamp 2015 - Aurelio Savina - Foto: (c) RTL/Stefan Menne
Dschungelcamp 2015 - Aurelio Savina - Foto: (c) RTL/Stefan Menne

Noch sind die elf Kandidaten der aktuellen Staffel “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” im Hotel untergebracht. Doch morgen Abend ist es soweit und die Kandidaten werden in das RTL-Dschungelcamp ziehen und dann ist es vorbei mit Luxus und tollem Leben.

Mit dabei ist auch der schöne Aurelio Savina, der sich vor allem als “Der Mann Aurelio” bei der jüngst vergangenen Staffel Die Bachelorette einen Namen gemacht hatte.

In einem Interview mit RTL meinte Aurelio, dass er vor dem Dschungel keine Angst habe, allerdings doch Respekt. Auf die Frage, was den Sohn italienischer Imigranten am meisten nerven könnte, meinte Aurelio, der wirklich ein Hingucker ist:

“Hinterhältigkeit und Respektlosigkeit, das sind zwei Punkte, die mir komplett auf die Nerven gehen. Da könnte ich auch schon mal ganz schnell ausrasten, wenn das im Dschungelcamp vorkommt. So lange man höflich zu mir ist, bin ich auch höflich und es passiert nichts. Falls das nicht der Fall sein sollte, könnte mein italienisches Temperament mit mir durchgehen.”

Das Dschungelcamp hat auch noch einen weiteren Haken und wenn man sich Aurelio anschaut, sieht man einen gepflegten Beau. Es wäre auch nicht das erste Mal, dass Kandidaten mit dem vorhandenen Plumpsklo und den anderen Hygienebedingungen haben.

“Ich brauche keine halbe Stunde im Bad. aber was das Plumpsklo angeht, da werde ich mich ein bisschen auf die Verhältnisse im Dschungel einstellen müssen. Ich bin Italiener und wir haben ein Bidet zuhause. Aber ich denke, ich werde im Dschungel wie Tarzan klar kommen.”

Bevor seine Aussage falsch verstanden wird, Aurelio macht seine Geschäfte natürlich nicht in ein Bidet, welches lediglich für die Körperhygiene der unteren Regionen gedacht ist.

Und da er im Dschungel wie Tarzan klar kommen möchte, sieht er Spinnen und Kakerlaken eher als eine Herausforderung. Er räumt aber ein, dass er sie wahrscheinlich störend auf der Haut empfinden wird.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de