Dschungelcamp / IBES 2016 – Helena Fürst machte sich nicht zur Labor-Ratte

Dschungelcamp / IBES 2016 – Helena Fürst machte sich nicht zur Labor-Ratte

Bei der Jubiläumsstaffel von “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” hat zurzeit TV-Anwältin der Armen die Arschkarte gezogen. Sie könnte auch rufen “Ich bin ein Arsch – Schickt mich da rein!”.

Helena Fürst ist nämlich auf dem besten Weg, die Weltmeisterin aller Dschungelprüfungen – Larissa Marolt – zu übertrumpfen. Immer und immer wieder wird die verhasste Anwältin, deren harte Fassage mittlerweile schon gebrochen ist, zur Dschungelprüfung geschickt.

So auch am sechsten Tag im Dschungel. Als ihr Daniel Hartwich und Sonja Zietlow erklärten, dass sie dieses Mal in ein Versuchslabor muss und sie sich ziemlich genau erklären ließ, was ihr darin alles blüht, dankte sie dann ab.

Sie hatte sich geschworen, sich nicht noch einmal von irgendwelchen Tieren anfallen zu lassen. Es nutzte auch nichts, dass Daniel Hartwich mehrfach betonte, dass sie ja während der Prüfung den Satz “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” rufen könne.

Helena meinte dann aber:

“Ich habe es bis jetzt ja jedes Mal gemacht und alles mitgemacht. Aber ich habe mir geschworen, wenn noch einmal so etwas kommt, mit so vielen Viechern…, dass ich dann nein sage! (…) Ich sage jetzt Nein! Ich mache das nicht. Es ist mir zu krass, nach dieser einen Nummer, da bin ich traumatisiert. Ich sage: Nein, danke!”

Sonja Zietlow wies darauf hin, dass die anderen Camper sauer werden könnten, aber das berührte Helena Fürst nicht.

“Ich habe bisher alles gemacht. Ich habe eine Traumatisierung wirklich abbekommen. Und ich für mich selbst entscheide, an welchem Punkt ich Ja oder Nein sage und das sollte das Team verstehen. Und wenn es das Team nicht versteht, dann Sorry! Dann sollen sie erstmal selber in der Lage sein. Ich kann halt auch nichts tun, aber an diese Prüfung traue ich mich nach der anderen Nummer nicht ran. Ganz ehrlich!”

Als Helena zurück ins Camp der hungrigen Bewohner kam und ihre Entscheidung erklärte, stieß sie vorerst tatsächlich erst einmal auf Verständnis.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de