Dschungelcamp / IBES 2016 – Mit den Gummis kannte sich Sophia Wollersheim...

Dschungelcamp / IBES 2016 – Mit den Gummis kannte sich Sophia Wollersheim aus

Gestern Abend war der Startschuss zur zehnten und Jubiläumsstaffel “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus” und wir können uns wahrscheinlich drauf verlassen, dass es eine sehr spannende, witzige und skurrile Staffel werden wird.

Nachdem die Kandidaten noch in normaler Kleidung schon gleich die erste Team-Dschungelprüfung bestehen mussten, ging es weiter und sie durften sich mit ihren Team-Outfits einkleiden.

Das Team “Base Camp”, bestehend aus Brigitte Nielsen, David Ortega, Gunter Gabriel, Jenny Elvers, Ricky Harris und Sophia Wollersheim, trägt blau-rot-braune Kleidung. Das Team “Snake Rock”, bestehend aus Helena Fürst, Jürgen Milski, Thorsten Legat, Rolf Zacher, Nathalie Volk und Menderes, trägt schwarz-gelb-braune Kleidung.

Nach dem eiligen Umziehen folgte das große Filzen und die Kandidaten wurden barsch vom Ranger auf Schmuggelware durchsucht. Für Sophia Wollersheim eine fürchterliche Katastrophe und sie wurde stinksauer. Vor allem hatte sie dann ein Problem mit ihren Gummis und meinte ganz verzweifelt:

“Sie haben mir alle meine Haargummis weggenommen, weil das aus Plastik ist. Mir wurde mein Höschen weggenommen. Das lasse ich mir nicht bieten. Ich finde das zum Kotzen. Ich habe mir doch hier ein Konzept gemacht, wie ich meine Haare mache und so. Jetzt muss ich komplett umdenken!”

Gunter Gabriel kann den Frust von Sophia nicht verstehen, denn er ist der Ansicht, dass eine Unterhose reichen muss, mehr habe er eh nicht. Igitt!!!! Gut, dass Gunter Gabriel offenbar eh kein Mann ist, der sich sonderlich pflegt, das sieht man ja schon an seinem Aussehen. Aber das es so schlimm ist, dass er nur mit einer Unterhose auskommen will, das treibt einem dann schon den Ekel ins Gesicht.

Weiter geht es heute Abend nach Deutschland sucht den Superstar um 22.15 Uhr auf RTL.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de