Dschungelcamp / IBES 2016 – Sophia Wollersheim lehnte die erste Prüfung ab

Dschungelcamp / IBES 2016 – Sophia Wollersheim lehnte die erste Prüfung ab

Nachdem gestern Abend der Einzug für die zwölf Kandidaten von “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus” war, erwartete die Kandidaten noch vor dem Einzug ins eigentliche Camp und auch dem Einkleiden der jeweiligen Teamkleidung die erste Prüfung.

Nachdem Gunter Gabriel und Rolf Zacher je einen Stern für ihr Team holten, waren Sophia Wollersheim und Nathalie Volk an der Reihe. Ihre Speise bestand aus fünf lebenden Kakerlaken. Für Sophia Wollersheim war direkt klar, dass sie diese Tiere nicht essen wird und meinte:

“Ich kann keine  Tiere töten! Ich kann nicht, geht nicht.”

Nathalie Volk hingegen griff beherzt zu und aß alle fünf Kakerlaken ganz artig auf. Dieser Stern ging an das Team “Snake Rock”, welches Dank Rolf Zacher nun schon zwei Sterne hatte.

Dabei hatte Sophia Wollersheim mit den Kakerlaken ja noch richtig Glück gehabt, denn die Speisen, die es bei der RTL-Trashsendung zu essen gibt haben es teilweise extrem in sich. Bei Kakerlaken hätte sie sich ja noch ein wenig einbilden können, es seien Krabben. Aber ihr ging es ja ums Töten. Ob sie auch nicht in der Lage ist, eine Fliegenklatsche zu benutzen?

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de