Dschungelcamp / IBES 2016 – Thorsten Legat holte neun Sterne

Dschungelcamp / IBES 2016 – Thorsten Legat holte neun Sterne

Seit über einer Woche hocken nun schon die Kandidaten der Jubiläumsstaffel “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” im australischen Dschungel. Prüfungen musste bisher aber hauptsächlich Helena Fürst erledigen, die sich alles erfreut, nur nicht einer gewissen Beliebtheit, denn die Zuschauer wählen immer und immer wieder Helena Fürst für die Prüfungen.

Doch nun hatte RTL einen Riegel vorgeschoben und die Kandidaten selbst abstimmen lassen. Zwölf Kandidaten sind es aber schon lange nicht mehr, denn nach nur fünf Tagen zog Gunter Gabriel die Reißleine und vorgestern musste auch Rolf Zacher aus dem Dschungel entfernt werden. Anweisung von Dr. Bob, der es nicht verantworten konnte, dass der Schauspieler weiter dort bleibt. Rolf Zacher geht es mittlerweile wieder gut. Es ist eh ein Witz, warum es RTL zulässt, so alte Menschen in den Dschungel ziehen zu lassen, denn die Zeit dort ist nun wirklich nicht ohne.

Die Kandidaten entscheiden sich für Thorsten Legat, dass er die Dschungelprüfng bestreiten solle und das war gut, denn immerhin holte der durchgeknallte Fußballtrainer neun Sterne. Er musste sich zwar dabei in Höschen machen, aber er hat es geschafft und ertauchte sich alle neun Sterne.

Endlich bekommen die Kandidaten eine volle Mahlzeit, den Dschungelfürstin Helena schaffte in den ganzen Prüfungen, die sie bestreiten musste, nicht einmal ansatzmäßig so viele Sterne wie Thorsten nun in einer einzigen Prüfung.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de