Dschungelcamp – So könnte Angelina Heger den neuen Prüfungsrekord brechen

Dschungelcamp – So könnte Angelina Heger den neuen Prüfungsrekord brechen

Foto: (c) Angelina Heger / Facebook
Foto: (c) Angelina Heger / Facebook

Angelina Heger wurde bei uns bekannt durch ihre Teilnahme bei der letzten Staffel Der Bachelor und belegte den zweiten Platz, denn sie konnte das Herz des damaligen Bachelor Christian Tews nicht für sich alleine gewinnen.

Dabei hatte sie sich schon da sehr ins Zeug gelegt und ging dem ein oder anderen Zuschauer schon richtig auf den Keks, weil sie sich wie ein pubertierendes Zickchen verhielt.

Nun heißt es, dass Angelina Heger in den australischen Dschungel für die RTL-Trashsendung “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” geht. Sollte das stimmen, ist es momentan nicht sonderlich schlau wie sie sich auf ihrer Facebook-Seite verhält, denn sie bekommt einen Hater nach dem anderen.

Wie bitter das im Dschungelcamp werden kann, haben schon Sarah Knappik und Larissa Marolt zu spüren bekommen, die beide den Rekord von Dschungelprüfungen in Folge knackten. Zuerst Sarah Knappik und letztes Jahr schaffte es Larissa, den Rekord von Sarah zu knacken. Sollte Angelina so weiter machen und die Fans sich für sie rächen, könnte es gut sein, dass mit Angelina Heger die nächste Rekordhalterin ins Camp zieht.

Ihre zickige Art sollte sie aber besser nicht bei Sara Kulka herauslassen, denn die ehemalige GNTM-Teilnehmerin soll zur Freude aller Männer auch in den Dschungel ziehen. Nun ist die gebürtige Polin aus Leipzig auch nicht gerade auf den Mund gefallen, trägt aber ihr Herz am rechten Fleck.

Vorheriger ArtikelDas Supertalent 2014 – Zeitreise mit Susanne Obermüller
Nächster ArtikelDas Supertalent 2014 – Ursula Kazzer ertrommelte sich vier “Nein”