Dschungelcamp-Sommerausgabe – Die Karriere der Angelina Heger

Dschungelcamp-Sommerausgabe – Die Karriere der Angelina Heger

Ab dem 31. Juli bis zum 8. August 2015 werden 27 ehemalige “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus”-Teilnehmer bei dem Sommer-Special “Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein” in Dreiergruppen darum kämpfen, vom Zuschauer auserwählt zu werden, wieder in den australischen Dschungel ziehen zu dürfen.

Bei den Teilnehmern zu dieser RTL-Trasshow handelt es sich in den meisten Fällen zwar um prominente Personen, aber nicht unbedingt um richtige Berühmtheiten, sondern eher um B-Promis.

Angelina Heger war bei der letzten Staffel im Dschungel dabei und möchte ebenfalls noch einmal einziehen. Doch wer ist Angelina Heger?

Angelina Heger wurde am 4. Februar 1992 in Berlin geboren, wo sie mit ihrer Schwester Romina bei ihren Eltern aufgewachsen ist.

Etappen von Angelina Heger:

  • 2011 Abitur
  • freiwilliges soziales Jahr in einem Berliner Kindergarten
  • 2013 eingeschrieben für ein Sozialpädagogikstudium
  • 2013 Zweitplatzierte bei “Der Bachelor” mit Christian Tews
  • 2015 Teilnehmerin bei “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus” und verließ freiwillig das Camp

Nun wird sie gemeinsam mit Walter Freiwald und Sara Kulka bei “Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!” am 8. August um die Wildcard für die erneute Teilnahme im australischen Dschungel kämpfen. Ursprünglich war es geplant, dass DSDS-Sternchen Tanja Tischewitsch teilnimmt, aber sie hat die Teilnahme abgesagt, da sie schwanger ist. Nun bekommt Angelina Heger noch einmal die Chance, sich vielleicht im Dschungelcamp zu beweisen, sollte sie die Wildcard bekommen.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de