Dschungelcamp-Sommerausgabe – Die Karriere der Gabriella de Almeida Rinne

Dschungelcamp-Sommerausgabe – Die Karriere der Gabriella de Almeida Rinne

Ab dem 31. Juli bis zum 8. August 2015 werden 27 ehemalige “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus”-Teilnehmer bei dem Sommer-Special “Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein” in Dreiergruppen darum kämpfen, vom Zuschauer auserwählt zu werden, wieder in den australischen Dschungel ziehen zu dürfen.

Bei den Teilnehmern zu dieser RTL-Trasshow handelt es sich in den meisten Fällen zwar um prominente Personen, aber nicht unbedingt um richtige Berühmtheiten, sondern eher um B-Promis.

Gabrielle de Almeida Rinne war bei der vorletzten Staffel im Dschungel dabei und möchte ebenfalls noch einmal einziehen. Doch wer ist Gabriella, genannt Gabby?

Gabriella de Almeida Rinne wurde am 26. Februar 1989 in Rio de Janeiro geboren und kam im Alter von drei Jahren nach Berlin/Neukölln. Das Leben von der Halbbrasilianerin verlief nicht immer leicht.

Etappen von Sara Kulka:

  • Schulzeit
  • 2008 wurde sie Mitglied der Popstars-Band Queensberry”. Vier Jahre lang hielt sich die Band mit drei Alben.
  • es folgten zahlreiche TV-Ausflüge
  • 2013 war sie mit den “Reality-Queens auf Safari”, war bei der “WOK WM” und beim “TV Total Turmspringen” dabei
  • 2014 war sie Teilnehmerin der achten Staffel “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!”
  • Es folgte ihre erste Solo-Single “Fighter”

Nun wird die 26-Jährige gemeinsam mit Melanie Müller und Michael Wendler bei “Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!” am 7. August um die Wildcard für die erneute Teilnahme im australischen Dschungel kämpfen.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de