Dschungelcamp/IBES 2016 – Ricky Harris will zeigen, wie man sich als Mann...

Dschungelcamp/IBES 2016 – Ricky Harris will zeigen, wie man sich als Mann verhält

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! - (c) RTL/Stefan Gregorowius
Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! - (c) RTL/Stefan Gregorowius

Das kann heiter werden mit der Jubiläumsstaffel “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus”, denn dieses Jahr wird ein wahrer Kerl dabei sein. Die Staffel beginnt am kommenden Freitag und RTL hatte mit den einzelnen Kandidaten zuvor ein Interview geführt.

Obwohl genügend stattliche Männer ins Camp ziehen, zieht jetzt der Kerl überhaupt ein. Dieser Meinung ist offenbar der Moderator und Schauspieler Ricky Harris. Der 53-Jährige hat es sich natürlich zum Ziel gemacht, die Show zu gewinnen. Aber das ist nicht sein einziges Ziel, denn er möchte zeigen, dass er ein richtiger Mann ist.

Auf die Frage von RTL, warum er in das Dschungelcamp zieht, meinte er:

“Ich habe mehrmals überlegt, warum ich mir sowas antun will. Abr in den letzten Jahren war ich so enttäuscht, dass nie ein richtiger Mann im Camp war. Der Wendler zum Beispiel. Was für ein Weichei! Da muss jetzt mal ein Mann reingehen, der sagt, wie es läuft und der alles mitmacht und alles mitfrisst.”

Ob Ricky Harris bis auf die Wendler-Staffel überhaupt je Dschungelcamp geschaut. Wir von CSN sind der Ansicht, dass doch schon einige echte Männer dabei waren. Und dieses Jahr? Wenn man sich die Kandidatenliste so anschaut, sind da schon ein paar echte Kerle dabei.

Warten mir erst einmal den kommenden Freitag ab, denn dann geht es für die Kandidaten vom Hotel in den Dschungel und RTL lässt sich da immer etwas Besonderes einfallen.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de

Vorheriger ArtikelDschungelcamp/IBES 2016 – Gunter Gabriel ist anderes wichtiger als ein Sieg
Nächster ArtikelDschungelcamp / IBES 2016 – Thorsten Legat nutzt das Camp als Therapie