DSDS 2010 – Helmut Orosz ist eine echte Rockröhre

DSDS 2010 – Helmut Orosz ist eine echte Rockröhre

Biographie von DSDS-Kandidat Helmut Orosz

Dieser Mann ist eine echte Rockröhre und lebt für die Bühne!

 Helmut Orosz  (c) RTL / Stefan Gregorowius
Helmut Orosz (c) RTL / Stefan Gregorowius

Helmut Orosz wurde am 13. August 1979 in Wolfenbüttel (Niedersachsen) geboren. Besser gefällt ihm aber sein Spitzname Helle, denn Helmut kommt ihm zu altmodisch daher.

Zur Familie, die gebürtig aus Rumänien stammt, gehören Vater Michael, Mutter Lia, Bruder Reymond und Schwester Laura, zu denen er eine enge Bindung hat. Helmut wohnt heute in Braunschweig und ist von Beruf Musiker. Jedes Wochenende spielt er auf einer anderen Bühne und hat sein Geld auch schon als Straßenmusiker zwischen Berlin und München verdient. Musik ist sein Leben! Bereits mit 18 Jahren spielte der sympathische Partymacher in drei Bands. Zu diesem Zeitpunkt träumte Helmut aber auch noch von einer Karriere als Fußballer, spielte sogar in der 1. A-Jugend des Traditionsvereins Eintracht Braunschweig im Sturm. Irgendwann konnte er nicht mehr zweigleisig fahren und entschied sich für seine größte Leidenschaft, die Musik. Durch DSDS erhofft er sich, von seiner Passion leben zu können, ohne jeden Cent umdrehen zu müssen.

Die Teilnahme an Deutschlands größter Castingshow empfindet er als aufregende Zeit, die aber auch viel Disziplin erfordert. Mit seiner Musik möchte er Gefühle transportieren und die Zuschauer im Herzen berühren.

Mit 27 warf die liebenswerte Rampensau ein einschneidendes Erlebnis aus der Bahn. Seine damalige Freundin betrog ihn mit seinem besten Freund. Das war ein Schock, den Helmut lange Zeit nicht überwinden konnte. Heute fällt es ihm deswegen schwer, Vertrauen aufzubauen.

Doch Flirten tut der Braunschweiger mittlerweile wieder für sein Leben gerne. Sein Tipp: Ein warmes Lächeln, Witz versprühen und bloß nie langweilig rüberkommen! In seiner Freizeit treibt Helmut gerne Sport, unter anderem Schwimmen, Rad fahren, Rollerblades, Kraftsport und Turmspringen. Musikalisch ist er großer Fan von Nickelback, Bryan Adams und Elton John. Sein Lebensmotto: „Das Leben ist ein Test!“ Und der 30-Jährige mit der rockigen Stimme möchte ihn bestehen!

Quellenangabe:
Text: RTL/Pressemitteilung

Vorheriger ArtikelDSDS 2010 – “Ines Redjeb” Musik ist mein Lebensinhalt
Nächster ArtikelDSDS 2010 – Kim Debkowski und ihre Schminksucht