DSDS 2011 – Anna-Carina Woitschack ist laut Zazou Mall verdammt leichtsinnig

DSDS 2011 – Anna-Carina Woitschack ist laut Zazou Mall verdammt leichtsinnig

DSDS 2011 - Anna-Carina Woitschack (c) RTL / Stefan Gregorowius
DSDS 2011 - Anna-Carina Woitschack (c) RTL / Stefan Gregorowius

Da kann man Zazou Mall nur Recht geben, denn was Anna-Carina Woitschack nach ihrem Zoff in der DSDS-Villa gemacht hat, ist wirklich mehr als dumm und leichtsinnig.

Anna-Carina Woitschack (c) RTL / Stefan Gregorowius
Anna-Carina Woitschack (c) RTL / Stefan Gregorowius

Es gab großen Ärger in der DSDS-Villa mit Anna-Carina Woitschack. Sie ist momentan der absolute Dreckspatz unter den Mädels. Zazou Mall und Nina Richel haben schlichtweg die Schnauze voll und vor ein paar Tagen eskalierte das Ganze in einem großen Streit. Anstatt einzulenken, zog es Anna-Carina Woitschack wieder einmal vor, sich zu verdünnisieren.

Zazou Mall sagte:

“Sie ist zu Fremden, die vor unserer Villa lungerten, ins Auto gestiegen. Du hast keine keine Ahnung, wer die sind. Da hätte wer weiss was passieren können.”

Damit hat Zazou mehr als Recht. Was denkt sich Anna-Carina im Moment eigentlich? Wenn das so mit ihr weitergeht mit den ganzen negativen Schlagzeilen, dann kann sich wohl kaum noch einer vorstellen, dass sie Star-Qualitäten hat.

Man muss es sich wirklich einmal vor Augen führen. Schon von Anfang an war sie so ein wenig der Dreckspatz unter den Mädels, schon auf den Malediven, wo alle beim Recall für Deutschland sucht den Superstar ebenfalls in Hotels untergebracht waren und sich die Zimmer teilten. Sie ist nicht nur liederlich, sondern auch noch kopflos. Zazou erwähnte, dass Anna-Carina auch andauernd ihre Zimmerschlüssel irgendwo liegen lässt.

Vor kurzem teilte Anna-Carina mit, dass sie noch Jungfrau sei. Hat sie sich überhaupt einmal Gedanken gemacht, was die männlichen Vertreter unserer Gesellschaft über sie denken könnten? Mal unabhängig von der Tatsache, dass es für einen Mann besonders reizvoll ist, mal eine Jungfrau zu bekommen. Und nun steigt sie wegen einem nicht unberechtigten Streit einfach in ein Auto mit fremden Menschen. Diese dumme Spritztour hätte auch eine Vergewaltigung zur Folge haben können!

Anna-Carina scheint im Ganzen aber auch sehr uneinsichtig zu sein, denn sie hat sich auch noch nicht mit ihren beiden Zimmergenossinnen versöhnt. Aber immerhin hat sie zwischenzeitlich aufgeräumt. Am morgigen Samstag wird Anna-Carina wieder bei DSDS in der Mottoshow auftreten und man darf  jetzt schon gespannt sein, wie sich der Skandal um ihre Person auf die Anrufe der Zuschauer für das Voting auswirkt.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de