DSDS 2011 – Kein zweites Oberhausen bei „The Dome 58“. Essen ist...

DSDS 2011 – Kein zweites Oberhausen bei „The Dome 58“. Essen ist gerüstet!

DSDS 2011 - Pietro Lombardi (li.), Sarah Engels und Ardian Bujupi stehen im Halbfinale von 'DSDS'. (c) RTL / Stefan Gregorowius
DSDS 2011 - Pietro Lombardi (li.), Sarah Engels und Ardian Bujupi stehen im Halbfinale von 'DSDS'. (c) RTL / Stefan Gregorowius

Heute Abend findet in Essen zum 58. Mal die größte Pop-Show Deutschlands statt. Auch die Stars der diesjährigen Staffel von Deutschland sucht den SuperstarPietro Lombardi, Sarah Engels, Ardian Bujupi und Sebastian Wurth – werden bei „The Dome 58“ dabei sein. Nach den Erfahrungen in Oberhausen hat sich Essen auf einen Ansturm der Fans gut vorbereitet.

DSDS 2011 - Pietro Lombardi (li.), Sarah Engels und Ardian Bujupi stehen im Halbfinale von 'DSDS'. (c) RTL / Stefan Gregorowius
DSDS 2011 - Pietro Lombardi (li.), Sarah Engels und Ardian Bujupi stehen im Halbfinale von 'DSDS'. (c) RTL / Stefan Gregorowius

Heute Abend werden sie gemeinsam über den Roten Teppich laufen: Pietro Lombardi mit seiner Freundin Sarah Engels, Ardian Bujupi und Sebastian Wurth. Von den besten 5 Teilnehmern bei DSDS 2011 fehlt nur Marco Angelini, der wohl noch an seinem Buch über Dieter Bohlen & Co schreibt.

Das letzte Mal, als diese Stars im Oberhausener Centro gemeinsam zu einer öffentlichen Autogrammstunde erschienen – Zazou Mall war auch noch dabei, kam es zu einem heillosen Chaos. 15.000 Fans wollten die Stars aus der Nähe erleben und eine Autogramm ergattern. 60 Jugendliche wurden verletzt, die Sicherheitskräfte waren total überfordert und die Autogrammstunde musste vorzeitig abgebrochen werden.

Bei „The Dome 58“ in Essen wird einem solchen Chaos vorgebeugt.

„… wir haben alle Vorkehrungen getroffen. So ist das nötige Absperrmittel bereits vor Ort, Polizei und Feuerwehr in Bereitschaft. Im Zweifelsfall könnte die Altendorfer Straße  in eine Richtung gesperrt werden. Etwa, wenn es sich auf dem Fußweg zwischen Colosseum und Cinemaxx zu sehr staut“,

sagt Harald Bräunlich, Leiter der Essener Koordinierungsstelle laut derwesten.de.

Wenn die Stars von DSDS und andere Promis über den Roten Teppich im Essener Colosseum laufen, werden von den Sicherheitskräften nur ausgewählte Fans vorgelassen. Alle anderen können Pietro Lombardi nur aus der Ferne sehen. Ohnehin werden wesentlich weniger Fans erwartet. Hoffentlich klappt alles!

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de