DSDS 2011 – Pietro Lombardi ist zufrieden, dass Dieter Bohlen seine Texte...

DSDS 2011 – Pietro Lombardi ist zufrieden, dass Dieter Bohlen seine Texte schreibt

Pietro Lombardi (c) Universal Music
Pietro Lombardi (c) Universal Music

Seit seinem Sieg bei Deutschland sucht den Superstar feiert Pietro Lombardi riesige Erfolge. Auch mit seinem ersten Album “Jackpot” führt er die Spitze der deutschen Album-Charts an.

Pietro Lombardi (c) Universal Music
Pietro Lombardi (c) Universal Music

Dass seine Single “Call My Name” sowie sein Debütalbum “Jackpot” so erfolgreich sind, liegt nicht nur an der Sympathie, die man dem Gewinner von Deutschland sucht den Superstar einfach entgegenbringen muss. Pietro Lombardi war von Anfang an der Liebling der Nation.

Die Single sowie auch das Album stammen aus der Feder von Pop-Titan Dieter Bohlen, welcher einen Nr.-1-Hit nach dem anderen schreibt. Von Firstnews wurde Pietro Lombardi gefragt, ob er sich vorstellen könne, auch einmal selbst zur Feder zu greifen. Seine Antwort war bodenständig wie immer:

“Klar, ich könnt mir schon vorstellen, das zu tun. Aber da würde ich mit Sicherheit Hilfe brauchen. In dieser Sache bin ich wahrschinlich nicht so gut. Aber es ist doch auch schön, wenn dir Dieter Bohlen ein Lied schreibt. Was will man mehr?”

Recht hat er, was kann einem schon viel Besseres passieren, als Dieter Bohlen zum Produzenten zu haben…!?

Trotz allem hat Pietro Lombardi so einige Vorbilder. Gerne würde er einmal Bruno Mars, den er schon vor DSDS-Zeiten klasse fand,  kennenlernen sowie auch Xavier Naidoo.