DSDS 2011 – Schnipp schnapp, Gips ab! Pietro wieder ohne Gips!

DSDS 2011 – Schnipp schnapp, Gips ab! Pietro wieder ohne Gips!

DSDS 2011 - Pietro Lombardi (c) RTL / Stefan Gregorowius
DSDS 2011 - Pietro Lombardi (c) RTL / Stefan Gregorowius

Pietro Lombardi ließ sich während seines Heimaturlaubes im Krankenhaus den Fuß eingipsen, aber bald wurde ihm der “Klotz am Bein” zu eng…

DSDS 2011 - Pietro Lombardi (c) RTL / Stefan Gregorowius
DSDS 2011 - Pietro Lombardi (c) RTL / Stefan Gregorowius

Seit zwei Wochen muss der 18-jährige Pietro Lombardi bei Deutschland sucht den Superstar mit Krücken auftreten. Bei seinem Heimaturlaub wurde ihm zwar der Fuß eingegipst, aber als er jetzt wieder in Köln ankam, war der Gips schon wieder ab.

Der kleine Italiener hat ihn sich kurzerhand selbst aufgeschnitten, da er ihm definitiv zu eng war. Selbstverständlich ist er in Köln nochmals zum Arzt gegangen und freut sich, dass kein neuer Gips her muss. Der kaputte Fuß wird nun nur mit einer Schiene geschützt und vielleicht steht nächste Woche einer leichten Tanzeinlage nichts im Wege.

Dieses Wochenende wird es keine DSDS-Mottoshow geben, sondern erst wieder am 2. April. Hoffentlich hat sich bis nächste Woche auch der Fuß von Zazou Mall erholt, die zur Zeit ebenfalls nicht “auftreten” kann.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

Vorheriger ArtikelDSDS 2011 – Sebastian Wurth ist verägert über die Behörden
Nächster ArtikelPopstars – Monrose-Mandy trotz Krücken beim Echo