DSDS 2011 – Sebastian Wurth stand Rede und Antwort

DSDS 2011 – Sebastian Wurth stand Rede und Antwort

DSDS 2011 - Sebastian Wurth (c) RTL / Stefan Gregorowius
DSDS 2011 - Sebastian Wurth (c) RTL / Stefan Gregorowius

Sebastian Wurth, der jüngste Kandidat der 8. Staffel von DSDS, wurde am vergangenen Samstag als Erster in die zweite Mottoshow gewählt. Er überzeugte somit nicht nur die Juroren Dieter Bohlen (57), Fernanda Brandao (27) und Patrick Nuo (28), sondern auch viele Zuschauer. Zu seinem Styling am vergangenen Samstag sagte der junge Kandidat nur, dass dieses von anderen ausgewählt wurde. Frauen stehen bei Sebastian zwar schon ziemlich weit oben, aber die Schule ist ihm zur Zeit noch wichtiger.

DSDS 2011 - Sebastian Wurth (c) RTL / Stefan Gregorowius
DSDS 2011 - Sebastian Wurth (c) RTL / Stefan Gregorowius

Samstag Abend, kurz vor Mitternacht, die Kandidaten standen auf der großen Deutschland sucht den Superstar Bühne und fieberten dem Ergebnis der Zuschaueranrufe entgegen. Als erster wurde Sebastian Wurth, der jüngste der diesjährigen DSDS Kandidaten, nach vorne gerufen. Marco Schreyl machte es sehr spannend. Sebastian war sehr aufgeregt, gab hin und wieder einen Lacher von sich….

Dann kam die erleichternde Aussage von Marco Schreyl, dass Sebastian in der nächsten Mottoshow ist. Der junge Kandidat freute sich mächtig,  aber er hätte sich nicht minder gefreut , wenn er als Dritter oder so aufgerufen worden wäre.

Genauso gelassen blieb er, als sein Outfit vom vergangenen Samstag zur Sprache kam. Da hatte der Justin Bieber von DSDS, wie ihn Marco Schreyl immer nennt, zwei verschiedene Schuhe an.

„Da ist das Stylingteam für verantwortlich. Die meinten, das wäre cool und dann sagte ich, ‘Joa, ist okay’. Die ziehen dir was an und dann sagst du, ob das in Ordnung ist und wenn nicht, dann versuchst du halt irgendwie noch was zu ändern.“

Spannend wurde es dann bei der Frage, auf welchen Typ Frau der 16-Jährige steht. Natürlich Fernanda Brandao

„Ja, auf jeden Fall, die ist komplett mein Typ Frau“

Aber leider ist Fernanda doch einige Jahre älter, als der DSDS 2011 Kandidat. Sebastian hat zur Zeit eh ganz andere Pläne. Neben der Musik will er auf jeden Fall sein Abi machen:

„Ich geh so zwei Tage vormittags in die Schule und dann versuch ich das irgendwie nachzuholen. Ich möchte wieder Schule machen, ich möchte mein Abi machen“

Wenn er dieses so durchzieht, hat er im Moment eh keine Zeit für eine feste Freundin. Aber zuerst wird jetzt mal abgewartet, wie weit es Sebastian Wurth bei Deutschland sucht den Superstar schafft.

Und dies können wir bereits am kommenden Samstag ab 20.15 Uhr bei RTL mitverfolgen.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de