DSDS 2012 – Daniele Negroni würde gern was mit Hamed Anousheh machen

DSDS 2012 – Daniele Negroni würde gern was mit Hamed Anousheh machen

Daniele Negroni steht trotz Zweitplatzierung Luca Hänni in nichts nach. Er bringt ebenso ein Album raus, hat eine eingeschweißte Fanbase und kann sich über viele Auftritte freuen. Und Pläne – die hat er auch schon.

Es dauert nur noch wenige Tage, dann ist das Album “Crazy” von Daniele Negroni im Handel erhältlich. Doch wenn er sich darauf nun ausruhen würde, dann wäre das natürlich nicht genug. Deswegen überlegt Daniele fleißig, was er denn noch tun kann, um seine Musikkarriere weiter voranzutreiben, denn wer weiß, wie lange er von dem Erfolg durch Deutschland sucht den Superstar zehren kann?

Im Interview mit ““klatsch-tratsch.de” verriet er, wie er sich kommende Projekte vorstellen könnte:

“Mit dem würde ich echt liebend gerne musikalisch was machen. Der hat ja jetzt auch eine Single aufgenommen. Die kann man zwar nicht kaufen, sondern nur bei YouTube anhören, aber die klingt echt toll. Hut ab!”

Gemeint ist damit sein Ex-DSDS-Kollege und Konkurrent Hamed Anousheh.

Über das Lob dürfte er sich sicherlich freuen. Ob er allerdings zu einem Duett “ja” sagen würde? Immerhin war er ja nicht allzu traurig über sein Deutschland sucht den Superstar-Aus und hat sich im Nachhinein negativ über die Show geäußert. Mal sehen, ob sich die beiden zusammentun. Wenn, dann erfahrt Ihr das natürlich bei uns.

 

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de