DSDS 2012 – Fabienne Rothe will sich selber treu bleiben

DSDS 2012 – Fabienne Rothe will sich selber treu bleiben

Fabienne Rothe kann bis jetzt sehr stolz auf sich sein. Hat sie es doch als Mädchen immerhin unter die Top 6 geschafft und ihre Chancen, es vielleicht sogar in die Top 5 von Deutschland sucht den Superstar zu schaffen, stehen gar nicht so schlecht.

Obwohl Dieter Bohlen ermahnt, dass Fabienne nicht sexy genug sei. Allerdings geht die blonde 16-Jährige mit der Kritik relativ gelassen um und meint:

“Ich bin auf meine Art sexy, weil ich viel lache. Und für meine 16 Jahre bin ich sexy genug.”

Zu ihrem Auftritt für kommenden Samstag sagt sie:

“Ich habe viel Süßes reingebracht – aber ich bin nicht Lady Gaga und will mir selber treu bleiben.”

Fabienne Rothe wünscht sich, es in die Top 5 zu schaffen und damit wäre sie dann auch zufrieden. An einen Sieg glaubt sie nicht und ist auch noch geschockt über die Zuschauer-Votings.

Für sie war Hamed der Sieger und Vanessa Krasniqi hat Fabienne im Finale gesehen.  Fabienne wird am kommenden Samstag “New Soul” von Yael Naim performen und im Duett wird sie gemeinsam mit Jesse RitchHigher” von Taio Cruz feat. Kylie Minogue singen.

Und egal was passiert, solllte sie es nicht weiter schaffen, möchte sie auf jeden Fall einen guten Abgang hinlegen.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de