DSDS 2012 – In der nächsten Staffel winken 500.000 EUR Preisgeld

DSDS 2012 – In der nächsten Staffel winken 500.000 EUR Preisgeld

DSDS 2011 - Dieter Bohlen (c) RTL / Stefan Gregorowius
DSDS 2011 - Dieter Bohlen (c) RTL / Stefan Gregorowius

Nach der Show ist vor der Show! In der Finalsendung gibt Dieter Bohlen die neuen Regeln bekannt für DSDS 2012. Es wird ein Novum geben: Bei der nächsten Staffel wird der Gewinner ein Preisgeld in Höhe von 500.000 Euro bekommen!

DSDS 2011 - Dieter Bohlen (c) RTL / Stefan Gregorowius
DSDS 2011 - Dieter Bohlen (c) RTL / Stefan Gregorowius

Der aktuelle Sieger Pietro Lombardi konnte sich über einen Plattenvertrag und darüber hinaus über 100.000 Euro freuen. Ab der nächsten Staffel wird der Gewinner noch ein bisschen reicher werden und neben seinem Plattenvertrag am Ende richtig absahnen.

Es wird aber nicht nur das Preisgeld bei DSDS erhöht. Ein weiteres Novum: Dieter Bohlen wird die Altersgrenze der Teilnehmer erhöhen. Bislang konnten über 3o-Jährige nicht teilnehmen. In Zukunft dürfen bis 39-Jährige zum Vorsingen kommen und zeigen, was sie können.

Ab sofort bis zum 1. August 2011 können sich die neuen Kandidaten bewerben. Über weitere Neuerungen ist bisher noch nichts bekannt, aber ausgeschlossen ist es nicht, dass es noch andere Änderungen bei Deutschland sucht den Superstar im nächsten Jahr geben wird.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

Vorheriger ArtikelPopstars – Ross Antony von Bro‘Sis bald im Big Brother Haus?
Nächster ArtikelGNTM 2011 – Gewinnsumme bringt Verwirrung