DSDS 2013 – Beatrice Egli glaubt nicht, dass sie gewinnen kann

DSDS 2013 – Beatrice Egli glaubt nicht, dass sie gewinnen kann

DSDS 2013 - Top 6 - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
DSDS 2013 - Top 6 - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Die hübsche Schweizerin Beatrice Egli ist der Sonnenschein der aktuellen Staffel Deutschland sucht den Superstar. Mit Selbstbewusstsein, Charme und einer tollen Stimme singt sich die Schlagerprinzessin von einer Runde in die nächste.

Nicht nur die Fernsehzuschauer finden Beatrice Egli klasse, sondern auch die Jury und da vor allem Dieter Bohlen. Für Beatrice konnten sich auch schon Andrea Berg begeistern, die extra für Beatrice ihre Show unterbrach und auch die Fans von Andrea Berg sind von Beatrice begeistert.

Beatrice glaubt allerdings nicht, dass eine Frau gewinnt. Gegenüber den Kollegen von Promiflash erklärte sie:

“Als Favoritin sehe ich mich gar nicht. Ich bin immer vorbereitet, dass es vorbei sein könnte.”

Momentan sieht es aber noch nicht einmal schlecht aus, dass eine Frau eventuell gewinnt. Wenn es für Beatrice vorzeitig vorbei sein sollte, würde für sie die Welt nicht zusammenbrechen. Den Kollegen von Promiflash erklärte sie, dass sie einfach dankbar ist für das, was sie erleben durfte.

Wir von CSN sind sicher, egal ob sie gewinnt oder nicht. Beatrice ist durch DSDS bekannt geworden und wird sicherlich im Schlagerbereich Fuß fassen können. Norman Langen hat es ebenfalls mit Schlager geschafft.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de