DSDS 2013 – Bei Kandidatin Laura Kleinas hatte Bill Kaulitz Herzchen in...

DSDS 2013 – Bei Kandidatin Laura Kleinas hatte Bill Kaulitz Herzchen in den Augen

DSDS 2013 - Laura Kleinas - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
DSDS 2013 - Laura Kleinas - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

In der gestrigen Folge von Deutschland sucht den Superstar ging es um den zweiten Recall, der entscheidet, wer in die Karibik reisen wird. Nachdem als letzter Kandidat Maurice Glover in den zweiten Recall gewählt wurde, ging es los.

Die erste Gruppe, die auftreten sollte, bestand aus der niedlichen Französin Laura Kleinas, Chiara Coppolino, Augustina Fernandez und Gilbert Neumann. Sie sollten den Song “In Love With The World” von Aura Dione performen.

Den Anfang musste Laura Kleinas machen, die prompt den Text vergaß. Entsetzen in den Gesichtern der Jury. Und auch die anderen der Gruppe konnten nichts retten, es war eine reine Katastrophe. Bill Kaulitz bot an, den Text dazuzuholen und es gab einen zweiten Versuch, der Laura auch gelang. Allerdings sangen die anderen schief und krumm.

Die Gruppe wurde herausgeschickt und es entstand eine hitzige Diskussion. Tom Kaulitz von Tokio Hotel meinte:

“Ich finde, die Französin hat ein Problem mit ihrer Ausstrahlung, aber die kann eigentlich gut singen.”

Dieter Bohlen sah das ein wenig anders, obwohl er beim ersten Recall total begeistert von ihr war und meinte:

“Die kann nicht mal im Rhythmus singen. Mensch.”

Bill Kaulitz gab zu, dass er die kleine Französin eigentlich ganz gerne mag. Sie war ihm auch schon beim ersten Recall aufgefallen. Da erwähnte er nämlich, dass wenn sie in der Klasse von ihm und seinem Bruder gewesen wäre, sie bestimmt deren beste Freundin geworden wäre.

Die Gruppe wurde erneut reingeholt und Chiara, Augusta und Gilbert wurde mitgeteilt, dass sie es nicht geschafft haben. Laura sollte eine zweite Chance bekommen, womit Augustina nicht einverstanden war und beschwerte sich. Bill Kaulitz meinte knallhart:

“Ganz ehrlich, Augustina, wir diskutieren das hier nicht.”

Laura bekam ihre zweite Chance und schlug vor, “Because Of You” von Kelly Clarkson zu singen. Das gelang ihr mit Erfolg und schon während Laura sang, bekam Bill Kaulitz ein unverwechselbares Strahlen ins Gesicht. Mit einem noch größeren Strahlen und überglücklich überreichte Bill der niedlichen Französin den Recall-Zettel für die Karibik.

Dieter Bohlen war dieses Grinsen nicht entgangen und meinte:

“Ah, so ist das, verliebt oder was? Verliebt der sich in eine Kandidatin.”

Bill lächelte weiter, stritt es aber ab. So richtig abgenommen hat ihm das aber keiner.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de