DSDS 2013 – Daniel Schuhmacher stand noch einmal vor der Jury

DSDS 2013 – Daniel Schuhmacher stand noch einmal vor der Jury

1
TEILEN
DSDS 2013 - Daniel Schuhmacher, Fatmir Seferaj - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
DSDS 2013 - Daniel Schuhmacher, Fatmir Seferaj - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Vor vier Jahren, im Jahr 2009, schaffte Daniel Schuhmacher das, wovon die aktuellen Kandidaten bei Deutschland sucht den Superstar noch träumen. Der DSDS-Gewinner stand aber bei den Castings von DSDS noch einmal vor der Jury. Wieso das?

Der ursprünglich aus dem Kosovo stammende Kandidat Fatmir Seferai kann zwar tanzen, denn das macht er seit seinem 14. Lebensjahr. Nur mit dem Singen haperte es und konnte nicht punkten. Dazu meinte er:

“Ich wollte wissen, was andere Leute sagen, die Erfahrung haben, wie meine Stimme klingt.”

Versucht hatte er es mit dem Song “Ain’t No Sunshine”.

Diesen Song sang auch damals Daniel Schuhmacher und späterer DSDS-Gewinner und Dieter Bohlen erinnerte sich. Zufällig saß Daniel Schuhmacher an diesem Tag im VIP-Raum und der Poptitan bat drum, dass Daniel einmal runter kommt, um diesen Song zu singen.

Daniel Schuhmacher stellte sich nun wieder der Jury und sang den Song und der Poptitan war begeistert und meinte:

“Du bist ein echt super Sänger, Daniel.”

Mateo kam eine tolle Idee und meinte, er könne doch mal gemeinsam mit Daniel ein Duett à la Milli Vanilli. Fatmir sollte die Lippen bewegen, während Daniel aber den Song singt. Fatmir und Daniel erfüllten Mateo den Wunsch und das sorgte für Begeisterung. Dieter Bohlen meinte abschließend:

“Danke, dass du den Spaß mitgemacht hast. Ich wollte dich jetzt nicht bloßstellen. Die Nummer ist einfach nicht richtig für dich und ich wollte dir nur mal zeigen, wie so eine Nummer klingen müsste. Dich als Typ finde ich sehr gut. Aber mit dem Gesang hapert es schon ein bisschen.”

Fatmir ist natürlich nicht weiter gekommen, dennoch hat sich der Auftritt gelohnt.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

 

 

1 KOMMENTAR

  1. Für Fatmir war das wie ein 6er im Lotto, dass Daniel in dem Video aufgetaucht ist.Den Auftritt von ihm hätte RTL nie gezeigt. Wenn man jetzt den Recall sieht, hat man einige der Kandidaten überhaupt noch nie gesehen. Das ist für die wirklich ein Nachteil. Wenn Menderes mit seiner Stimme Buchungen bekommt, müsste das Fatmir auch schaffen. Daniel hat schon extrem gut gesungen. Die anderen Kandidaten haben Glück, dass Daniel schon DSDS gewonnen hat.