DSDS 2013 – Die Zuschauer dürfen mitbestimmen

DSDS 2013 – Die Zuschauer dürfen mitbestimmen

DSDS - Luca Hänni - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
DSDS - Luca Hänni - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Aktuell sehen wir noch die zweiten Castings um die Gunst der Tickets in die Karibik bei Deutschland sucht den Superstar. In die Live-Shows werden es zehn Kandidaten schaffen und los gehen diese am 16. März 2013.

Die Karten zur ersten Show sind schon ausverkauft. Am 9. März werden die Juroren Dieter Bohlen, Bill und Tom Kaulitz und Mateo aus den letzten Kandidaten acht Kandidaten auswählen, die es in die Mottoshows schaffen. Weitere sechs Kandidaten werden ausgewählt, zwischen denen die Zuschauer wählen können, wer es in die Top 10 schaffen werden. Dafür haben die Zuschauer und Fans dann eine Woche Zeit.

In der ersten Live-Show werden die Kandidaten erfahren, wer ebenfalls in den Top 10 ist.

Im vergangenen Jahr gewann der niedliche Schweizer Luca Hänni die Show und zusätzlich einen Plattenvertrag, 500.000 Euro sowie ein nagelneues Auto. Allerdings macht es den Anschein, dass dem DSDS-Zweitplatzierten Daniele Negroni die Show noch mehr gut getan hat, denn Daniele Negroni ist sogar mit seinem Album “Crazy” für den ECHO nominiert worden.