DSDS 2013 – Dieter Bohlen holt Andrea Berg ans Jurypult

DSDS 2013 – Dieter Bohlen holt Andrea Berg ans Jurypult

Bei der siebten Mottoshow von Deutschland sucht den Superstar am kommenden Samstag werden nicht nur Dieter Bohlen, Tom und Bill Kaulitz und Mateo am Jurypult sitzen.

Sie werden Unterstützung von Schlagersängerin Andrea Berg bekommen, die Dieter Bohlen höchstpersönlich eingeladen hat. Gemeinsam mit den anderen Juroren wird sie die verbliebenen vier Kandidaten Beatrice Egli, Susan Albers, Lisa Wohlgemuth und als letzten Mann in der Staffel Ricardo Bielecki bewerten.

Dieter Bohlen verkündete:

“Ich habe die erfolgreichste Live-Künstlerin eingeladen, uns in der DSDS-Jury zu helfen. Sie heißt Andrea Berg.”

Hoffentlich fühlen sich jetzt nicht einige Kandidaten benachteiligt, da Beatrice Egli vor zwei Wochen schon Lob von Andrea Berg bekam und Beatrice Egli ist nun einmal das Schlagersternchen der aktuellen Staffel.

Es kann allerdings auch sein, dass es Beatrice Egli extrem nervös macht, wenn eine Schlagergröße wie Andrea Berg in der Jury sitzt.

Vielleicht ist dies nun eine Art Testlauf, denn es wird ja schon gemunkelt, dass aus Deutschland sucht den Superstar künftig Deutschland sucht den Schlagerstar wird.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de