DSDS 2013 – Erwin Kintop hatte schon einen Herzstillstand

DSDS 2013 – Erwin Kintop hatte schon einen Herzstillstand

DSDS 2013 - Erwin Kintop - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
DSDS 2013 - Erwin Kintop - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Erwin Kintop gehört mit zu den beliebtesten Kandidaten bei Deutschland sucht den Superstar und hat es in die Mottoshows geschafft und nicht nur das. Erwin Kintop ist ebenfalls eine Runde weiter und es gibt am kommenden Samstag ein Wiedersehen.

Erwin Kintop ist er 17 junge Jahre alt und man darf es kaum glauben, er hatte sogar schon einen Herzstillstand. Gegenüber BRAVO.de erzählte er über seine schlimme Jugend, die man dem doch sympathisch und vernünftig wirkenden Erwin gar nicht so zutraut.

Im zarten Alter von nur 14 Jahren scheint der Alkohol einer seiner Freunde gewesen zu sein. Wie viele Jugendliche zog auch Erwin um die Häuser und wollte Spaß haben. Doch aus diesem Spaß wurde lebensgefährlicher Ernst. Er erzählte gegenüber der BRAVO:

“Mit 14 habe ich eine Flasche Wodka und eine halbe Flasche Likör getrunken. Danach bin ich ins Koma gefallen, hatte 2,7 Promille im Blut. (…) Ich hatte einen Herzstillstand, musste wiederbelebt werden.”

Ein Gutes hatte diese Erfahrung, die ihn fast das so junge Leben gekostet hätte. Er trinkt keinen Alkohol mehr. Mehr über Erwins Interview gegenüber der BRAVO erfahrt Ihr in der Printausgabe (Ausgabe 13/2013), die ab morgen (20.3.2013) im Handel ist.