DSDS 2013 – Kandidaten sind von der neuen Männer-Jury mit Tokio-Hotel und...

DSDS 2013 – Kandidaten sind von der neuen Männer-Jury mit Tokio-Hotel und Mateo begeistert

Das wird ein Spaß. In der zehnten und zugleich Jubiläumsstaffel von Deutschland sucht den Superstar sitzen die Zwillinge  Bill und Tom Kaulitz von Tokio Hotel und der Frontmann von Culcha Candela, Mateo.

Rein optisch ist natürlich Bill Kaulitz das absolute Highlight. Der flippige Sänger riecht aber auf jeden Fall sehr gut, dass musste Dieter Bohlen schon feststellen. Seine Jacke allerdings hat Dieter Bohlen daheim als Teppich.

Bill konterte die Bemerkung von Dieter Bohlen recht pfiffig, denn er meinte:

“Ich dachte, ich komme am ersten Tag  mal so ein bisschen schlicht. Ich hab die verrückten Outfits noch im Schrank gelassen.”

Aber natürlich haben die Zwillinge auch so ihre Vorstellungen und auch von sich selbst als Jury. Bill Kaulitz erklärte:

“Ich geh eigentlich davon aus, dass wir sofort auch merken, wenn gute Kandidaten da stehen und wenn das Potenzial da ist. Und ich muss sagen, insgeheim hoffe ich, dass es gute Frauen gibt dieses Jahr.”

Hoffentlich verschlägt es den Kandidaten beim Anblick von Tokio Hotel nicht gleich die Stimme. Die ein oder andere Kandiatin war zu Zeiten, als Tokio Hotel erfolgreich unterwegs waren, riesige Fans.

Dieter Bohlen ist offensichtlich selbst ein Fan von Tokio Hotel, denn die wären bei ihm bei DSDS direkt weitergekommen. Das schräge Outfit der Jungs fasziniert allerdings auch Mateo, denn er kann sich kaum an den Jungs sattsehen und ihm fällt es laut seiner eigenen Aussage richtig schwer, in die Kamera zu glotzen.

Zu sehen ist die zehnte Staffel allerdings erst ab Januar 2013.