DSDS 2013 – Ricardo Bielecki hat schon vier Kilo wieder abgespeckt

DSDS 2013 – Ricardo Bielecki hat schon vier Kilo wieder abgespeckt

DSDS 2013 - Ricardo Bielecki - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
DSDS 2013 - Ricardo Bielecki - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Der sympathische DSDS-Sänger mit den niedlichen Grübchen hat ein kleines Problem, seit er zum zweiten Mal bei Deutschland sucht den Superstar mitwirkt. Erst hörte Ricardo Bielecki das Rauchen auf, was oftmals dafür sorgt, zuzunehmen. Doch auch die Verführungen im DSDS-Loft sind nicht ohne.

Fast alle Kandidaten haben zugenommen, weil stets Süßigkeiten und andere Naschereien in Reichweite waren. Ricardo bekam beim Anblick auf der Waage einen Schock und er meinte ganz verzweifelt:

“Ich könnte weinen.”

Ricardo gestand gegenüber RTL:

“Zwei Packungen Chips die Woche. (…) Ich habe echt viel zugenommen, mindestens fünf Kilo. Und ich schaffe es einfach nicht abzunehmen, weil alle sich immer voll fressen.”

Über die 100 Kilo, die er auf einmal auf der Waage erblickt, war er sehr geknickt und meinte:

“Das macht mich richtig traurig. Ne wirklich, ich könnt jetzt weinen. Ich wollte nie hundert Kilo wiegen und jetzt wiege ich hundert Kilo.”

Doch Ricardo Bielecki hat sich nun zusammengerissen und konnte am Donnerstag auf Facebook freudig verkünden:

“Wisst ihr was ? Hab 4 kg abgenommen ❤ und noch was … Samstag Singe ich xavier naidoo – sie sieht mich nicht 🙂 ♥ schönen Tag euch allen .”

Na also, und die restlichen Kilo wird Ricardo Bielecki sicherlich auch wieder abspecken und der heutige Auftritt wird ihn sicherlich auch wieder ein paar Pfunde kosten.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de