DSDS 2014 – Alles über Melody Haase

DSDS 2014 – Alles über Melody Haase

DSDS 2014 - Larissa Joyce Melody Haase - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
DSDS 2014 - Larissa Joyce Melody Haase - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Es dauert nur noch knapp eine halbe Stunde, dann stehen die zwölf Live-Kandidaten auf der Live-Bühne von Deutschland sucht den Superstar.

Zehn Kandidaten haben diesen Platz schon sicher, weitere fünf Kandidaten müssen darauf hoffen, dass zwei von ihnen von den Zuschauern auf die Bühne gewählt werden.

Keine Sorgen braucht sich Melody Haase machen. Sie wurde direkt von der Jury in die Live-Shows geschickt.

Die Berlinerin ist zur Sendezeit von DSDS (20.15 Uhr) geboren, wenn das mal nicht ein gutes Zeichen ist. Zurzeit wohnt sie wieder bei ihrer Mutter, deren Rufname ebenfalls Melody ist. Dort lebt auch noch ihre 13-jährige Schwester. Aufgewachsen ist sie mit ihrem Stiefvater, denn ihr leiblicher Vater lebt in Istanbul und hatte sich von ihrer Mutter getrennt, als sie drei Jahre alt war.

Alter: 20 (*3. Februrar 1994)
Sternzeichen: Wassermann
geboren in: Berlin
Beruf: Kinderanimateurin
Berufswunsch: Sängerin
Spitzname: Melody, Mel
Haarfarbe: dunkelbraun
Augenfarbe: blau
Besondere Kennzeichen: immer die Lauteste
Lebensmotto: “Das Leben bemisst sich nicht darin, wie viele Atemzüge du tust; sondern darin, wie viele Momente dir den Atem nehmen”
Lieblingsmusik: Hip Hop, Pop
Lieblingssänger: Rihanna, Beyoncé, Christina Aguilera

Eine reguläre Ausbildung hat Melody nicht gemacht, denn sie fing direkt nach der Schule als Kinderanimateurin in einem Club in der Türkei an und mit diesem Job ist sie auch sehr zufrieden. Auf der Bühne zu stehen und mit Menschen Kontakt zu haben ist ihre Welt. Dennoch verfolgt sie weitere Ziele und sollte es nicht bei DSDS klappen, würde sie sehr gerne eine Musicalausbildung machen. Auf Auftritte außer bei Schulfesten kann Melody bisher noch nicht zurückblicken.

Die männlichen Fans dürfen sich freuen, denn Melody ist wieder Single. Sie hatte eine zweijährige Fernbeziehung. Wer das Herz von Melody erobern möchte, der sollte innerlich strahlen und nicht nur eine schöne Fassade haben, denn genau das ist Melody wichtig. Ein Typ, der zum Lachen in den Keller geht, sollte es jedenfalls auch nicht sein. Neben Humor mag sie es sehr gerne, wenn ein Mann auch selbstbewusst ist.

Sie selbst fühlt sich nicht als das typische Mädchen, denn sie hat weder was mit Shoppen am Hut und geht auch nicht so gerne in Clubs. Wenn es die Freizeit erlaubt, trifft sie sich gerne mit ihren Freundinnen.

Wer sie bei Laune halten möchte, sollte keinen Schlager laufen lassen, denn bei der Musik bekommt Melody richtig schlechte Laune.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de