DSDS 2014 – Das sind die “drei” Finalisten von Deutschland sucht den...

DSDS 2014 – Das sind die “drei” Finalisten von Deutschland sucht den Superstar

DSDS 2014 - Top 3 - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
DSDS 2014 - Top 3 - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Die elfte Staffel Deutschland sucht den Superstar geht nun auch schon dem Ende entgegen. Beim gestrigen Halbfinale gab es eine Besonderheit, denn es mussten nicht zwei Kandidaten gehen, sondern nur einer.

Von der Moderation her musste das Halbfinale kurzfristig umbesetzt werden, da Nazan Eckes kurzfristig erkrankte. Daniel Hartwich war da wohl die beste Wahl und dem Moderator war DSDS schon fast zu laut. Momentan sehen wir ihn freitags an der Seite von Sylvie Meis, mit der er die aktuelle Staffel Let’s Dance moderiert.

Alle vier Kandidaten gaben ihr Bestes und ganz besonders konnte sich gestern Meltem Acikgöz freuen, denn sie schaffte es nicht nur als Erste in das Finale, sondern gewann nun schon zum zweiten Mal die Challenge und damit ein weiteres Auto. Das erste Auto schenkte sie noch ihrer Schwester, hat aber ebenfalls mit dem Führerschein begonnen.

Für den österreichischen Charmebolzen Richard Schlögl platzte gestern der Traum vom Superstar. Zuerst kam Meltem weiter, dann Daniel Ceylan, der auf der ganzen Linie überzeugen konnte und zum Schluss standen Aneta Sablik und Richard Schlögl auf der Bühne und zitterten. Aus besten Freunden wurde nun größte Konkurrenz. Die Zuschauer entschieden sich aber für Aneta und nun sollten Eifersüchteleien auch ein Ende haben und die Freundin von Richard hat ihn nun wieder ganz für sich alleine. Die Enttäuschung über die Zuschauerentscheidung schien allerdings tief gesessen zu haben, denn er flüchtete direkt von der Bühne. Er ließ sich noch kurz von Jurorin Mieze Katz in den Arm nehmen und war dann bei seiner Freundin.

Ein nicht sehr schöner Abgang, den Richard Schlögl da geliefert hat.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

Vorheriger ArtikelLets’ Dance 2014 – Alexander Klaws und Isabel Edvardsson machten Joachim Llami sprachlos
Nächster ArtikelLet’s Dance 2014 – Carmen Geiss mal dunkelhaarig